Grundlagen des Bankgeschäftes

   Die Finanzkrise hat es wieder deutlich gemacht: Bankmitarbeiter müssen sich in allen Bereichen der Finanzdienstleistungen laufend fit halten – theoretisch wie praktisch. Das bewährte Standardwerk "Grundlagen des Bankgeschäftes" von Prof. Dr. Werner Sauter bietet ihnen die notwendige Basis dafür – und dies bereits in der 9. Auflage.

Leicht nachvollziehbar vermittelt dieses Buch auf rund 650 Seiten umfassendes Wissen zu allen Bereichen des internen und externen Bankgeschäfts. Die Themen orientieren sich an den Erfordernissen des aktuellen Bankenmarktes. Mit zahlreichen Grafiken, neuesten Daten und anschaulichen Ablaufplänen wird eine besondere Praxisnähe erreicht.

Schwerpunkte des Buches bilden der Bankenmarkt und die aktuelle Leistungspalette deutscher Kreditinstitute sowie die rechtlichen, betriebs- und volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen bankwirtschaftlichen Handelns. Das Werk orientiert sich konsequent an den Kundenbedürfnissen, vom Privat- bis zum Firmenkunden. Auch Entwicklungen wie die Veränderung von Rechtsvorschriften für Banken, Neuerungen im europäischen Zahlungsverkehr oder im Effektengeschäft werden fundiert erläutert und bewertet. Ein ausführliches Stichwortverzeichnis ermöglicht einen schnellen Zugriff auf das erforderliche Wissen.

 
 
Werner Sauter
Grundlagen des Bankgeschäftes
9., vollständig überarbeitete
Auflage 2010
648 Seiten, broschiert, 34,90 EUR
ISBN 978-3-933165-66-4

  Inhalt Bestellung