Grundlagen des M&A-Geschäftes

    Für den Erfolg des M&A-Geschäftes ist die Kenntnis der Geschäftsgrundlagen von entscheidender Bedeutung. M&A-Transaktionen kommen in jeder Konjunkturphase der Wirtschaft vor; neben den spezifischen Anforderungen aus diesen Rahmenbedingungen und den genuinen Anforderungen der einzelnen Branchen sind die Grundlagen des M&A-Geschäftes wesentlicher Bestandteil für die Erreichung der strategischen Zielsetzungen.

Als neues kompaktes Grundlagenwerk zum M&A-Geschäft behandelt dieses Buch zunächst die strategischen Aspekte von M&A-Transaktionen. Darauf aufbauend vermittelt es aktuelles Praxiswissen zum M&A-Prozess und behandelt dabei insbesondere die Due Diligence, vertrags- und gesellschaftsrechtliche Aspekte sowie das Steuerrecht im M&A-Zusammenhang. Anschließend geht das Buch auf die Finanzierung von M&A-Transaktionen ein und widmet sich dem Bereich der Post Merger Integration.

Die Herausgeber und Autoren des Buches sind hochrangige Experten aus Investmentbanken, Kanzleien und dem Unternehmenssektor.

Als umfassendes Basiswerk zum Thema ist dieses Buch zugleich offizielles Grundlagenmaterial für den Studiengang "Master of Mergers & Acquisitions (LL.M.)" der Frankfurt School of Finance & Management.


 
Christoph Schalast / Lutz Raettig (Hg.):
Grundlagen des M&A-Geschäftes
Strategie – Recht – Steuern
1. Aufl. 2013
584 Seiten, broschiert, 45,00 EUR
ISBN 978-3-940913-40-1


Inhalt zu den Herausgebern Bestellung