Vertriebssteuerung in der Finanzdienstleistungsindustrie

    Die effiziente Vertriebssteuerung ist in der Finanzdienstleistungsindustrie aktuell von höchster Bedeutung. In einem von intensivem Wettbewerb geprägten Umfeld sind Unternehmen der Kreditwirtschaft sowie der Assekuranz gefordert, ihre Ressourcen in diejenigen Vertriebsaktivitäten zu lenken, die den höchsten Beitrag zur Wertsteigerung leisten und das Kundenpotenzial optimal ausschöpfen. Der Herausgeberband "Vertriebssteuerung in der Finanzdienstleistungsindustrie" beleuchtet umfassend aktuelle Trends im stationären, mobilen und Direktvertrieb. Die Autoren diskutieren die Zusammenführung der Vertriebsformen, Ansätze zur optimalen Steuerung des Vertriebs und die Instrumente des Vertriebscontrollings. Darüber hinaus widmen sie sich personalpolitischen wie neueren Entwicklungen in der Informationstechnologie, die Einfluss auf den Vertrieb haben. Abschließend wird auch der internationalen Vertriebssteuerung Raum gegeben.


 
Heike Brost / Rainer Neske / Wolfram Wrabetz (Hg.)
Vertriebssteuerung in der Finanzdienstleistungsindustrie
1. Aufl. 2008
601 Seiten, gebunden, 59,90 EUR
ISBN 978-3-937519-75-3

Inhalt zu den Herausgebern Bestellung