Personalführung in Kreditinstituten

    Der richtige Einsatz von Strategien der Mitarbeiterführung ist gerade in Zeiten schwieriger Marktbedingungen von zentraler Bedeutung. Doch welche Anforderungen werden heute an Führungskräfte gestellt? Wenn sich die Anforderungen ändern, ändern sich dann auch die Führungskräfte? Oder werden nun andere Menschen zu Führungskräften? Woran machen wir die Änderungen fest?

Mit diesem Buch wird das Ziel verfolgt, Theorie und Praxis zu verknüpfen. Es werden vorrangig aktuelle Führungstheorien vorgestellt, nach denen in vielen Organisationen gelebt wird und die handlungsleitend für die Zukunft sein werden. Gleichzeitig bietet das Buch einen Überblick über die grundlegenden psychologischen Untersuchungen, die Eingang in die Führungstheorie fanden. Der Bezug zur (Bank-)Praxis erfolgt durch die Aufarbeitung alltäglicher Themen mithilfe dieser Theorien. Eine Fallstudie durchzieht das gesamte Buch und vertieft die Inhalte anhand aktueller Fragestellungen.

Für die Neuauflage des Buches wurden die Bereiche der Führungs- und der Motivationstheorien von den Autoren aktualisiert und erweitert. Gleichzeitig wurden die Praxisfälle ausgebaut.


 
Erich Barthel / Fred Bernitzke / Michael Fliegner
Personalführung in Kreditinstituten
2., aktualisierte Auflage 2005
250 Seiten, gebunden, 39,90 EUR
ISBN 978-3-933165-83-1
Inhalt Bestellung