Strategie | Organisationsdesign | Leadership | Change | Innovation

Managementkonferenz am 10. November 2020 @FrankfurtSchool


  Fokusseite


In Kooperation mit


Unsere passenden Weiterbildungen


Zertifikatsstudiengang:
Agiles Projektmanagement

Nähere Informationen


Rückblick


Konferenz FUTURE OF WORK 2019


Konferenz FUTURE OF WORK 2018


Konferenz FUTURE OF WORK 2017


Der Film zur Konferenz 2019


Der Film zur Konferenz 2018
 
 

SAVE THE DATE: 10. November 2021 | FUTURE OF WORK 2021

Durch die aktuelle Situation wird uns einmal mehr bewusst, dass Veränderung ein unabdingbarer Bestandteil der Arbeitswelt ist. Diese "New Work World" beinhaltet automatisch einen intensiven Change-Prozess in Organisationen, der in hoher Geschwindigkeit und durch konsequentes Handeln vollzogen werden muss und der alle Bereiche eines Unternehmens betrifft.

Die Corona-Krise, so scheint es, hat diesen Transformationsprozesse in Unternehmen angestoßen. Viele Unternehmen haben Homeoffice, kollaborative Arbeitsformen und virtuelle Teams eingeführt. Zu beobachten ist aber gleichzeitig, dass die aktuell verstärkte New-Work-Nutzung kaum durch kulturelle Veränderungen oder Veränderung von Leadership, Kultur oder Kompetenzentwicklung begleitet wird und damit nicht wirklich die positiven Effekte aus den Erfahrungen und Veränderungen genutzt werden.

Digitale Transformation gepaart mit Innovationsdruck, Kulturwandel und Fachkräftemangel fordert ein radikales Umdenken in den Unternehmen. Unternehmen müssen mit Empathie und Agilität mehr denn je smarte und individualisierte Lösungen für diese Herausforderungen entwerfen. Um angemessen auf den Wandel reagieren zu können, müssten die Organisation idealerweise die entsprechenden Strukturen im Unternehmen nachhaltig etablieren, agil werden oder bleiben.

Unsere Konferenz "FUTURE OF WORK" brachte innovative Topmanager, technische Vorreiter, Visionäre und kreative Unternehmen zusammen und skizzierte mögliche Arbeitswelten von heute und morgen und diskutierte Ansätze für diesen Wandel.

Folgende Highlight-Themen wurden diskutiert:
  • Strategie für die Transformation zum agilen und smarten Unternehmen
  • Erfolgreiche Unternehmenskultur
  • Arbeitsmodelle & -strukturen für heute und für die Zukunft
  • Agile Teams und neue Führung, New Work & Team Design
  • Strategie für Eigenverantwortung und Selbstorganisation auf allen Ebenen
  • Auswirkungen der Digitalisierung und Internet of Things auf die Arbeitswelt
  • Smarte & digitale Arbeitsumgebung: Künstliche Intelligenz, Robotics, digital Workplace & Einsatz digitaler Schnittstellenlösungen
  • Lebenslanges Lernen | Digital Learning Trends
  • Work-Life-Flow
  • Employer Branding – Herausforderung auf dem Weg zum attraktiven Arbeitergeber intern wie extern in Zeiten von "War for talent"
  • Digital Natives | Recruiting | Talentmanagement
Die FUTURE OF WORK Konferenz bot zahlreiche Inspirationsmöglichkeiten durch Keynote-Vorträge, Workshops, Roundtables mit BarCamp-Charakter und einer Inspirationsplattform mit zahlreichen Aktivitäten. Natürlich fehlte auch dieses Jahr das Thema "Bewegung am Arbeitsplatz" mit Qi Gong und Yoga nicht.



Impressionen zur Konferenz FUTURE OF WORK 2020
Slideshow anhalten


Impressionen zur Konferenz FUTURE OF WORK 2020 im Video


Login zum Download der Vorträge:



Das Programm der 4. Jahreskonferenz
"FUTURE OF WORK 2020" können Sie
hier
als PDF herunterladen:
Download PDF


Zukunftsweisende Keynotes & Beiträge
  Gesamtmoderation:
Dr. Josephine Hofmann,
Leiterin Team Zusammenarbeit und Führung, Fraunhofer IAO, Stuttgart
  Keynote:
Prof. Dr. Claus Rerup,
Professor of Management, Frankfurt School of Finance & Management
    Keynote:
Colette Rückert-Hennen,
Mitglied des Vorstands, EnBW Energie Baden-Württemberg AG / Chief Human Resources Officer
  Keynote:
Sandra Scholz,
Member of the Board of Managing Directors/ CHRO, Commerz Real AG
    Keynote:
Martin Wilckens,
Senior Expert HR Digital & Innovation, Deutsche Telekom
  Karl Bredemeyer,
Systemischer Agile Coach | Managing Partner, Netzwerkknoten Unternehmensberatung GmbH
    Dr. Carsten Burchardt,
Forschungsleiter / Bereich Strategic Business, Siemens Industry Software GmbH
  Mohammed Safiulla Dadabai,
Master in Management – Frankfurt School of Finance and Management
    Thomas Freese,
Bereichsleiter Kunden-
management und Digi-
talisierungsbeauftragter, MLP Finanzberatung SE
  Stefanie Littau,
Head of People & Organisation, Secida AG
    Prof. Dr. Michael Madeja,
Neurowissenschaftler,
Uni Frankfurt am Main
und Wissenschaftl. Vor-
stand der Else Kröner-
Fresenius-Stiftung
  Christoph Nienhaus,
CIO, Cisco Deutschland
    Sabine Schmittwilken,
Brand & Marketing Comms, Business Transformation, Innogy SE
  Sevinc Steffen-Kayabas,
Global Head of Employer Branding & HR Marketing Lufthansa Group
    Lisa Zenker,
Managing Partner Netzwerkknoten Unternehmensberatung GmbH
  Christian Lutz,
Qigong und Kung Fu Meister, KungFu Spirit - Akademie für Kampfkunst, Bewegung & Gesundheit
    Thomas Türkis,
Qigong und Kung Fu Meister, KungFu Spirit - Akademie für Kampfkunst, Bewegung & Gesundheit
  Fang Martin,
Yoga- und Meditationslehrerin mit Ausbildungen in psychologischer Yogatherapie und Traditioneller Chinesischer Medizin
 
 
Mit interaktiven Programmelementen

  Keynote-Vorträge und Diskussionsrunde
mit namhaften Fachleuten und "branchennahen" Verantwortlichen
  Call for papers
Möchten Sie am Programm oder als Aussteller mitwirken?
Dann schreiben Sie an die Konferenzleiterin Meryem Tas eine E-Mail: tas@fs-verlag.de
  Workshops
In Workshops lernen Sie klassische und neue Methoden kennen wie u. a. Design Thinking, Lego Serious Play, WOL, agiles Projektmanagement und Scrum
  Kreativpause & Interaktionsplattform
Bewegung und Gesundheit mit Qigong, Dynamische Heilmeditation
  The VOICE of the NEXT GENERATION
Ein Masterstudent gibt einen Einblick
  Inspirationsplattform
Impulsvorträge von innovativen Unternehmen mit der Möglichkeit Entwicklungen und Ansätze kennenzulernen und auszutesten. U. a. digitaler Arbeitsplatz, Security, HRTech, Workforce Management Prozess, Robotics, Gamification, Digital Learning Trends
  Roundtables mit BarCamp Charakter
Teilnehmer haben die Möglichkeit selbst Inputgeber zu sein und mit Moderatoren der Roundtables und anderen Teilnehmer sich auszutauschen

     
Ihr Kontakt zu uns:
Organisatorische Fragen:
Frau Jana Psenicka, Telefon 069/154008-687, info@frankfurt-school-verlag.de
Programm und Kooperationen:
Frau Meryem Tas, tas@frankfurt-school-verlag.de