Security | Audit | Governance | Risikomanagement | Compliance

Digitaler Wandel als Herausforderung für Unternehmen und Wirtschaft

Jahreskongress vom 5. - 6. Dezember 2019 @FrankfurtSchool


Direkt anmelden


  Fokusseite


Haupt-
kooperationspartner



Kooperationspartner


Medienpartner


Save the Date
Risiko Geldwäsche 2019
  • Prävention
  • Identifikation
  • Risikomanagement
Fokus:
5. Geldwäscherichtlinie,
Cognitive Solutions (AI)


12. Jahreskonferenz am
26. November 2019 in der Frankfurt School of
Finance & Management

Nähere Informationen


Save the Date
RISC-Kongress 2020
  • Risikomanagement
  • Interne Revision
  • Security
  • Compliance & Fraud
Fokus:
Digitale Transformation,
Analytics & AI


4. Jahreskongress am
14. und 15. Mai 2020 in der Frankfurt School of
Finance & Management

Nähere Informationen


Zertifikatsstudiengang
IT-Compliance Manager


Zertifikatsstudiengang
IT-Governance Manager


Veranstaltungsticket Deutsche Bahn


Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren


Rückblicke






IT-GRC-Kongress 2018


Der Film zum Kongress 2018


Interview zum IT-GRC-Kongress 2018 mit Karin Thelemann


Interview zum IT-GRC-Kongress 2018 mit Arne Schönbohm
 
 
Der zweitägige IT-GRC–Kongress ist als jährlich wiederkehrender Event angelegt, bei dem aktuelle Entwicklungen von IT-Sicherheit, IT-Revision, IT-Governance und Compliance sowie Risikomanagement im Mittelpunkt stehen. Zugleich ist die Veranstaltung der jährliche Treffpunkt für Mitglieder des ISACA Germany Chapters. Ausgewählte Mitglieder der ISACA-Fachgruppen stellen hier im Kollegenkreis neue Entwicklungen aus der Praxis vor. Daneben präsentiert das Kongressprogramm Keynotes & Fachbeiträge von ausgewählten Vertretern aus Unternehmen, Banken, Beratungshäusern, IT-/Systementwicklern und (Regulierungs-)Institutionen.

Folgende Themenfelder stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt:
  • Cyber Security
  • IT-Sicherheit /Management
  • Compliance im Finanzsektor
  • Datenschutz
  • IT-Governance
  • Cloud
  • Revision & Risikomanagement
  • COBIT 2019
  • sowie aktuelle Themen aus den Fachgruppen

Wichtiger Bestandteil des IT-GRC-Kongresses ist neben dem rein inhaltlichen Part die Gelegenheit zur Vernetzung zwischen den Kongressteilnehmern und das persönliche Kennenlernen und Wiedersehen insbesondere im Mitgliederkreis des ISACA Germany Chapters. Hierfür schafft der Kongress hervorragende Möglichkeiten im Rahmen der Kongresspausen, in Workshops sowie im Rahmen eines Gala-Dinners am Abend des ersten Kongresstages.

Wir laden Sie herzlich ein, an unserem Kongress teilzunehmen, und freuen uns auf inspirierende Redebeiträge und einen anregenden kollegialen Austausch.

 
 
  Meryem Tas
Head of New Business
Frankfurt School Verlag
  Karin Thelemann
Präsidentin des
ISACA German Chapter
     





Das Programm des 4. IT-GRC-Kongresses
können Sie hier
als PDF herunterladen:

Download PDF


Am Kongress wirken u. a. mit:
Keynote: Vahe Andonians, Serial Entrepreneur und Senior Lecturer & AI Lab Knowledge Lead der Frankfurt School of Finance & Management
Keynote: Heiko Fischer, Head of IT und Generalbevollmächtigter, ING-DiBa AG
Keynote: Dr. Dipl.-Ing. Oliver Grün, Präsident Bundesverband IT-Mittelstand e. V.
Keynote: Dr. Timo Hauschild, Leiter Fachbereich Kundenmanagement und Recht, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Keynote: Alexandros Manakos, Head of Cybersecurity, HSBC Deutschland
Keynote: Dr. Stefan Mueck, CTO Cognitive Process Transformation, IBM Distinguished Engineer and Executive Partner IBM Global Business Services
Keynote: Kerem Tomak, Managing Director und Divisional Board Member, Big Data & Advanced Analytics, Commerzbank AG
Dinnerspeech: Rolf von Rössing, Global Vice Chair, ISACA
Sebastian Bechinger, Fachgruppe Datenanalyse
Olaf Bormann, Fachgruppe IT-Compliance Finanz- und Versicherungswesen
Goetz Bundschuh, Lead Consultant, ADVISORI FTC GmbH
Martin Ehrlich, Fachgruppe I &T Governance
Torsten Enk, Fachgruppe IT Revision
Martin Ennenbach, Fachgruppe Cybersecurity
Renate Essler, Referentin IT-Prüfungen und Prüfungs-/ Aufsichtsunterstützung, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Boris Friedrich, CEO, ADVISORI FTC GmbH
Timo Gaab, Fachgruppe Datenanalyse
Markus Gaulke, Vorstand Akademie & COBIT, ISACA Germany Chapter e. V.
Jörg Glunde, Präsident PMI Southern Germany Chapter e. V.
Prof. Dr. Matthias Goeken, Hochschule der Deutschen Bundesbank | Vizepräsident (Publikationen), ISACA Germany Chapter e. V.
Julia Hermann, Fachgruppe Informationssicherheit
Dr. Anne Hofmann, Fachgruppe Datenanalyse
Angelika Jaschob, Referatsleiterin i. V. WG21, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Ioannis Karamitros, Fachgruppe Cloud Computing
Prof. Dr. Michael Klotz, Professor für Informationsmanagement und Unternehmensorganisation, Hochschule Stralsund
Jutta Köhn, Fachgruppe Datenanalyse
Matthias Kraft, Leiter Fachgruppe Young Professionals
Benjamin Leimnitz, Senior Consultant Information Security, ARCA-Consult GmbH
Henning Lieder, Fachgruppe Datenanalyse
Prof. Christopher Rentrop, Fachgruppe I&T Governance
Sarah Richter, Team Lead Audit & Compliance, ADVISORI FTC GmbH
Edgar Röder, Fachgruppe Cloud Computing
Alexander Rühle, Fachgruppe Datenanalyse
Thorsten Rumpf, Fachgruppe Datenanalyse
Dr. Tim Sattler, Fachgruppe Informationssicherheit / Cyber Security
Ralf Schiemann, Fachgruppe IT Compliance Finanz- und Versicherungswesen
Michael Schmid, Fachgruppe Informationssicherheit und Fachgruppe IT-Risikomanagement
Holger Schrader, Fachgruppe Informationssicherheit
Dirk Schugardt, Fachgruppe Cyber Security
Christian Sterzik, Leiter Stabsstelle Digitalisierung, Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Karin Thelemann, Präsidentin, ISACA Germany Chapter e. V.
Rene Wilmes, Senior Consultant Cyber Risk, ADVISORI FTC GmbH
Steffen Wodsack, Fachgruppe SAP
Gesamtmoderation: Prof. Dr. Jörg Werner, Vizepräsident Degree Programmes und Professor für Accounting, Frankfurt School of Finance & Management
   


Die Veranstaltung richtet sich an:
IT-Verantwortliche und Entscheidungsträger aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen
Fach und Führungskräfte aus den Abteilungen Security, Audit, Governance, Risikomanagement, Compliance, Revision sowie IT-Verantwortliche


Mit interaktiven Programmelementen
  Keynote, Kick off, Best Case Vorträge und Podiumsdiskussionen
mit namhaften Wirtschaftsvertretern und "branchennahen" Verantwortlichen.
  Workshops
Teilnehmer haben die Möglichkeit im kleinen Kreis und mithilfe eines Moderators, bestimmte Themen rund um die IT-GRC zu vertiefen und mit anderen Teilnehmern zu diskutieren und ihre Fragen und Einschätzungen einzubringen.
  Award
Die ISACA Young Professionals schreibt auch in diesem Jahr die "Innovation Cyber Security Challenge for Young Professionals in Security, Audit, Governance, Risk & Compliance" aus.
Weitere Infos hier: Download PDF

Das ISACA Germany Chapter zeichnet zudem einmal jährlich die beste wissenschaftliche Abschlussarbeit aus, die sich mit IT-Governance, Informationssicherheits-, IT-Risikomanagement oder verwandten Themen befasst. Weitere Informationen: Zur Website


  Gala Dinner
Lassen Sie das Programm des ersten Kongresstages noch einmal in einem festlichen Rahmen Revue passieren und tauschen Sie sich mit Ihren Kollegen aus. Einlass ab 19.30 Uhr.


CPE
Für die Präsentationszeiten können CPEs bestätigt werden (1 CPE pro 50 min Teilnahme).
Bei Teilnahme an beiden Tagen des Kongresses sind bis zu 14 CPEs möglich.

 
Mitgliederversammlung und Fachgruppenleitertreffen
  Mitgliederversammlung
Im Rahmen dieses Kongresses findet am 5. Dezember 2019 ab 17.30 Uhr die ordentliche Mitgliederversammlung des ISACA Germany Chapter e.V. statt, zu der alle Mitglieder herzlich eingeladen sind.
Zu Beginn der Versammlung wird das Präsidium einen Rückblick über die diesjährigen Verbandsaktivitäten geben und künftige Themen vorstellen.
Weitere Infos hier: Download PDF

  Fachgruppenleitertreffen
Am 5. Dezember von 11.30-13.15 Uhr findet das Treffen der Fachgruppenleiter des ISACA Germany Chapter e.V. statt.


Impressionen vom 1. Tag des IT-GRC-Kongresses 2018
Slideshow anhalten


Impressionen vom Galadinner am 1. Tag des IT-GRC-Kongresses 2018
Slideshow anhalten


Impressionen vom 2. Tag des IT-GRC-Kongresses 2018

Slideshow anhalten

                   
Hiermit melde ich mich zum "IT-GRC-Kongress 2019" am
5. und 6. Dezember 2019 in Frankfurt am Main an:
(Bitte füllen Sie das gesamte Formular aus.)
   
  Geschäftlich
(Wenn Geschäftlich bitte auch die Felder
Firma/Institut und Position/Abteilung ausfüllen.)

Privat (Verbraucher)

Firma/Institut

Position/Abteilung

Name

Vorname

Straße/Postfach

Postleitzahl/Ort

Telefon

E-Mail

Bemerkungen/Code
(Optionales Feld)


Wie sind Sie auf die Veranstaltung aufmerksam geworden?
(Optionales Feld)

 


Anmeldung zum Kongress am 5. und 6. Dezember 2019 zur
Teilnahmegebühr von 1290,- EUR zzgl. 19% MwSt.



Ich bin Mitglied im ISACA Germany Chapter e.V. bzw. einem anderen lokalen Chapter oder möchte Mitglied werden und möchte am IT-GRC-Kongress 2019 teilnehmen:


Anmeldung zum Kongress am 5. und 6. Dezember 2019 zur
ISACA-Teilnahmegebühr von 990,- EUR zzgl. 19% MwSt.


ISACA-Mitgliedernr.
(Verbindliche Eingabe bei Anmeldung als ISACA-Mitglied.)

  Weitere Informationen zum Mitgliedesantrag sind unter www.isaca.de zu finden.



Parallele Workshops Track 1 bis 4 am 5. Dezember
Bitte für ein erfolgreiches Absenden des Formulars bei allen parallel stattfindenden Workshops ebenfalls eine Auswahl treffen!
(Die Auswahl ist unverbindlich.)

Track 1

IT Sicherheit/
Management

Track 2

Cyber Security


Track 3

Compliance/
Governance

Track 4

Revision/
Governance

14:00 – 14:45 Uhr

1
IT Governance und IT
Compliance





2
Prävention, Detek-
tion und Reaktion –
Cybersicherheit für
Deutschland



3
IT-Aufsicht und
Prüfungswesen aus
Sicht der BaFin




4
Risikomanagement,
Risk Controls & Red
Teaming – Präventiv
gegen Cyber-
Kriminalität



14:55 – 15:40 Uhr

5
Vergleich von
Informationssicher-
heits-Kennzahlen
innerhalb einer
Branche


6
"Cyber Sicherheits-
Check 2.0"





7
Herausforderung
KRITIS –
Anforderungen im
Bankensektor



8
Process Mining im
Kontext der Revision






16:10 – 16:55 Uhr

9
Leitfaden für ein
zielorientiertes
Berichtswesen über
Schlüsselindikatoren



10
Der vermessene
Angreifer –
Bedrohungsbezogene
Metriken aus
Sicherheitsvorfällen


11
Anforderungen
der digitalen
Transformation
an eine Adaptive
IT-Governance


12
Betrachtung agiler
Projektvorgehens-
weisen im Hinblick
auf Governance, Risk
und Compliance





Parallele Workshops
Track 5 bis 8 am 6. Dezember
Bitte für ein erfolgreiches Absenden des Formulars bei allen parallel stattfindenden Workshops ebenfalls eine Auswahl treffen!
(Die Auswahl ist unverbindlich.)

Track 5

Compliance/
Governance

Track 6

AI/Digitalisierung


Track 7

Risikomanagement/
Revision

Track 8

Datenanalyse

12:15 – 13:00 Uhr

13
Cloud Governance in
Deutschland –
Änderungen
gegenüber 2015



14
Big Data und
Analytics im Einsatz
für Compliance




15
Überblick bzw.
Einblick in SAP HANA





16
FuckUps der
Datenanalysen






14:00 – 14:45 Uhr

17
Vorstellung Leitfaden
Compliance





18
AI meets IA – Prüfer
als Auslaufmodell?





19
S4HANA & Co. Wenn
kein Stein auf dem
anderen bleibt, ist der
Erfolg gefährdet



20
Leitfaden für die
Datenanalyse im
Prüfungsprozess






Ich nehme an der Mitgliederversammlung teil:
(Verbindliche Auswahl)
  Ja   Nein
 
Ich nehme am Fachgruppenleitertreffen teil:
(Verbindliche Auswahl)
  Ja   Nein
 
Ich nehme am Galadinner teil:
(Verbindliche Auswahl)
  Ja   Nein
 
 
Teilnahmebedingungen:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und bei kostenpflichtiger Teilnahme eine Rechnung. Bitte zahlen Sie die Teilnahmegebühr direkt nach Erhalt der Rechnung. Die Teilnahmegebühr versteht sich zzgl. 19 % MwSt. Der Preis beinhaltet die Teilnahme an allen Vorträgen der Veranstaltung, Mittagessen und Kaffeepausen sowie den Download der Konferenzunterlagen. Bis zum 18. Oktober 2019 können Sie kostenlos stornieren. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnahmegebühr; selbstverständlich ist eine Vertretung für angemeldete Teilnehmer möglich. Wir weisen darauf hin, dass während des Konferenztages Foto- und Filmaufnahmen der Sprecher und des Publikums gemacht werden, die als Rückblick zur stattgefundenen Veranstaltung sowie im Rahmen von Hinweisen auf künftige Veranstaltungen von uns auf unserer Website und in Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Programmänderungen vorbehalten.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert.

Ich habe die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" und die "Datenschutzerklärung" sowie den "Datenschutzhinweis zu Foto- und Filmaufnahmen" gelesen und akzeptiert.




Veranstaltungsticket Deutsche Bahn

Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren >>


Empfehlung zur Übernachtung – Zimmerkontingent für Teilnehmer
Für unsere Kongressteilnehmer haben wir bei unserem Hotel-Partner Fleming´s jeweils in zwei verschiedenen Häusern ein begrenztes Zimmerkontingent zu vergünstigten Konditionen reserviert. Unter Angabe des Stichwortes "FS / IT GRC" kann die Zimmerbuchung vom Teilnehmer direkt bei dem Hotel vorgenommen werden, welches er bevorzugt, und Zimmer verfügbar hat.



Wichtig: Zur Zimmerreservierung/Buchungsgarantie benötigt das Hotel eine gültige Kreditkarte. Für die Begleichung der Zimmerrechnung hat der Gast auch weitere Bezahlmöglichkeiten zur Auswahl (z. B. auf Rechnung, Bar, EC-Karte).


Fleming´s Selection Hotel Frankfurt-City
Übernachtung pro Einzelzimmer/Nacht inkl. Frühstück
zum Vorzugspreis von 140,00 EUR.

Kontakt:
Fleming´s Selection Hotel
Frankfurt-City
Am Eschenheimer Tor 2 /
Bleichstraße 64-66
60318 Frankfurt am Main

 

Reservierung unter:
Reservation.fra.city@flemings-hotels.com
Telefon: +49 069 37003-300
Web: www.flemings-hotels.com

 


Fleming´s Deluxe Hotel Frankfurt Main-Riverside
Übernachtung pro Einzelzimmer/Nacht inkl. Frühstück
zum Vorzugspreis von 109,00 EUR.

Kontakt:
Fleming´s Deluxe Hotel
Frankfurt Main-Riverside
Lange Straße 5-9
60311 Frankfurt am Main

 

Reservierung unter:
Reservation.fra.riverside@flemings-hotels.com
Telefon: +49 069 37003-300
Web: www.flemings-hotels.com

 

Das Stichwort für das vergünstigte Zimmerkontingent in beiden Hotels lautet: "FS / IT GRC"



Auskunft und Empfehlungen zu weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Frankfurt/M. gibt auch der folgende Anbieter:

Kontakt:
Tourismus+Congress GmbH
Frankfurt am Main
Kaiserstraße 56
60329 Frankfurt am Main
  Service Team Hotelreservierung:
Telefon: +49 (0) 69/21 23 08 08
Fax: +49 (0) 69/21 24 05 12
E-Mail: info@infofrankfurt.de
Web: www.frankfurt-tourismus.de


Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34
60322 Frankfurt am Main
Ihr Weg zu uns

Ihr Kontakt zu uns:
Organisation:
Frau Jana Psenicka, Telefon 069/154008-687, info@frankfurt-school-verlag.de
Programm und Kooperationen:
Frau Meryem Tas, Telefon 069/154008-605, tas@frankfurt-school-verlag.de