M&A und Private Equity 2009

Konferenz am 30. September 2009 in Frankfurt am Main

 
Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand

Die weltweite Entwicklung von M&A und Private Equity war in diesem Jahr weiterhin stark durch die Finanzmarktkrise geprägt. Während der Abwärtstrend bei Aktien- und Anleiheplatzierungen im ersten Halbjahr 2009 gestoppt werden konnte, gingen die Transaktionsvolumina im Geschäft mit Fusionen und Übernahmen vorerst weiter zurück. Mit der Frage, wie sich die M&A-Branche mit ihren Geschäftsmodellen auf die aktuelle wirtschaftliche Gesamtsituation einstellen kann, befassten sich die Vertreter der Branche auf der diesjährigen Fachkonferenz "M&A und Private Equity 2009", die am 30. September 2009 in der Frankfurt School of Finance & Management stattfand.

Namhafte Experten, Marktteilnehmer und Berater diskutierten gemeinsam folgende Fragestellungen: Welche Chancen bieten sich vor dem Hintergrund der Krise für Private-Equity-Modelle als alternative Finanzierungsform für Unternehmen in Deutschland? Welche Perspektiven ergeben sich im derzeitigen Umfeld für strategische Übernahmen? Und welches Potenzial hat das Beteiligungsgeschäft mit dem öffentlichen Sektor und mit internationalen Staatsfonds?

Die Fachkonferenz fand nun bereits im dritten Jahr statt und hat sich seit ihrem Start als hochrangiges Informations- und Networkingforum der M&A-Branche etabliert. Neben Redebeiträgen zahlreicher Fachreferenten wurden auch in diesem Jahr wieder die Ergebnisse der besten M&A-Masterstudien des aktuellen Jahrgangs der Frankfurt School of Finance & Management vorgestellt.



Impressionen zur Konferenz M&A und Private Equity 2009
Slideshow anhalten


An der Konferenz wirkten unter anderen mit:
Oliver Diehl, Managing Director, Hauck & Aufhäuser Investment Banking
Dr. Manfred Heemann, LLM, Partner, Mayer Brown LLP
Thomas Hofmann, Industry Sector Compliance, Siemens AG
Dr. Wolfgang Kazmierowski, Geschäftsführer, Close Brothers GmbH
Michael Keller, Teilhaber, Klein & Coll.
Dr. Gunnar Knorr, Rechtsanwalt, Partner, Oppenhoff & Partner
Dr. Ralf A. Pampel, Geschäftsführer, B. Metzler GmbH
Till Staffeldt, Head of Global Business Development, Private and Business Clients, Deutsche Bank AG
Jochen Winter, Rechtsanwalt, Partner, Willkie Farr & Gallagher LLP


Die Veranstaltung richtete sich an:
Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, Kreditinstituten und Investmentbanken aus den Bereichen:
– M&A
– Beteiligungen
– Akquisitionsfinanzierung
– Recht und Steuern
– Business Development
M&A-Berater
Steuer- und Rechtsexperten mit dem Schwerpunkt M&A
Investment-Professionals aus Private-Equity-Gesellschaften


Bücher zum Thema:
Christoph Schalast (Hg.):
Aktuelle Aspekte des M&A-Geschäftes
1. Auflage 2008, 324 Seiten,
ISBN 978-3-937519-82-1, 49,90 EUR

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier.

Christoph Schalast (Hg.):
Aktuelle Aspekte des M&A-Geschäftes (Jahrbuch 2009)
1. Auflage 2009, 350 Seiten,
ISBN 978-3-937519-94-4, 49,90 EUR

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier.


Kontakt zu uns:
Telefon Büro Frankfurt 069 / 154 008 646
E-Mail: info@frankfurt-school-verlag.de