Real Estate Finance Day 2018
Immobilien- und Finanzbranche im Dialog
5. Jahreskonferenz am 21. November 2018
in der Frankfurt School of Finance & Management

 
 


  Mehr zum Unternehmen 
 
 


  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rückblick Real Estate Finance Day 2017

 
Rückblick Real Estate Finance Day 2016

 
Rückblick Real Estate Finance Day 2015

 
Rückblick Real Estate Finance Day 2014

 
 
 
Der Dialog von Immobilien- und Finanzbranche geht in die nächste Runde

Der Run von heimischen und internationalen Investoren auf deutsche Immobilien hält an. Vor allem in den deutschen Großstädten stehen die potentiellen Käufer Schlange, um Objekte zu erwerben. Der Trend ist ungebrochen und die Preisspirale dreht sich weiter nach oben. Mahner sprechen bereits seit längerem von einer sich abzeichnenden Immobilienblase hierzulande. Optimisten sehen das naturgemäß anders; für Pessimisten steht sie dagegen außer Frage – lediglich der Zeitpunkt, wann der Markt kippt, ist für sie noch unklar. Dazu kommt die nach wie vor gut laufende Konjunktur, die den Büromarkt beflügelt.

Doch das Ende der Niedrigzinsphase in der Eurozone und der Brexit kommen. Das wird Auswirkungen für die Immobilien- und Finanzbranche haben. Außerdem scheint die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft unaufhaltsam voranzuschreiten. Wie sollen sich Immobilienwirtschaft und die Finanzbranche dazu verhalten und welche Chancen oder Risiken sehen sie in dieser Entwicklung? Werden die bisherigen großen Player plötzlich zu Gejagten der immer neuen PropTech und FinTech oder sehen sie diese als Marktbereicherung? Wie wird sich die Immobilienfinanzierung unter diesen neuen Umständen verändern und was kommt nach der Zeit des billigen Geldes?

Für diese und andere aktuelle Fragen bot auch in diesem Jahr der "Real Estate Finance Day" eine Plattform, um durch Diskussionen und Dialog den Austausch und das Verständnis zwischen der Immobilien- und der Finanzbranche zu fördern und zu intensivieren.



Impressionen vom Real Estate Finance Day 2018
Slideshow anhalten


Login zum Download der Vorträge:



Das Programm der Konferenz
"Real Estate Finance Day 2018"
können Sie hier als PDF herunterladen:
Download PDF


 
An der Konferenz wirkten u. a. mit:
Keynotes:
Christoph Gröner,
CEO, CG Gruppe AG
Prof. Roland Koch, Aufsichtsratsvorsitzender der UBS Europe SE und Ministerpräsident a. D. des Landes Hessen
Martin Němeček, CEO, CPI Property Group
   
Eran Baram, COO, Cloudscraper Exchange
Jean-Philippe Blangy, Managing Director, Head of Asset Management, Tristan Capital Partners
Daniel Eich, Managing Director, Aon Real Estate
Robert Engels, Managing Director M&A and Transaction Solutions DACH, Aon Risk Solutions
Anthony Gahan, Chairman and Founder, IPSX Group
Guido Gerstner, Head of Real Estate Finance – Region West, UniCredit Bank AG
Jonas Haberkorn, Projektleiter, Real Estate Innovation Network AG
Dr. Louis Hagen, Vorstandsvorsitzender, Münchener Hyp
Maike Holzhauer, Senior Rating Analystin, Euler Hermes Rating GmbH
Botho von Hülsen, Senior Acquisition Manager, Exporo AG
Sascha Klaus, Vorstandsvorsitzender, Berlin Hyp AG
Markus Kreuter, Head of Real Estate Finance and Private Equity, SIMRES Real Estate Sarl
Lenny Lemler, Partner, Co-Head of Investments, NAI apollo group
Christian Lonquich, Rechtsanwalt und Partner, DLA Piper UK LLP
Jan Petersen, Managing Director, Apleona Invest GmbH
Dr. Torsten Pokropp, Rechtsanwalt und Partner, DLA Piper UK LLP
René Reif, CEO, René Reif Consulting GmbH
Steffen Schaack, SVP Global Business Development, Drooms GmbH
Dr. Ferdinand Spies, Geschäftsführer, Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG
Robert C. Waidhaas MRICS, Geschäftsführender Gesellschafter, Heureka Real Estate GmbH
Oliver Wiegandt, COO, Pegasus Capital Partners


Die Fachkonferenz richtete sich an:
Fach- und Führungskräfte von Kreditinstituten aus den Bereichen Immobilienfinanzierung und Business Development
Investment- und Asset-Manager
Repräsentanten von Immobilienkapitalanlagegesellschaften
Projektentwickler und Bestandshalter aller Nutzungsarten
Institutionelle Investoren wie Versicherungen und Pensionskassen
Rechtsanwälte und Berater mit Immobilienschwerpunkt
Hochschulangehörige und interessierte Studierende

 
Aktuelle Literatur
Heike Gündling / Christian Schulz-Wulkow (Hg.)
Next Generation Real Estate
Innovationen und digitale Trends
1. Auflage 2018
326 Seiten, Broschur, 49,90 EUR
ISBN 978-3-95647-096-7

Auch als E-Book erhältlich

Nähere Informationen + Bestellung

 


Ihr Kontakt zu uns:
Organisation:
Frau Jana Psenicka, Telefon 069/154008-687, info@frankfurt-school-verlag.de
Inhalt:
Frau Armgard Dahmen, Telefon 069/154008-686, dahmen@frankfurt-school-verlag.de