Renewable Energy 2017
Marktentwicklungen - Finanzierung - Zukunftstrends
Konferenz am 23. März 2017
in der Frankfurt School of Finance & Management

 
 
 





 
 
























 
 
 
Rückblick auf die
Konferenz 2015 in Frankfurt



Rückblick auf die
Konferenz 2015 in Hamburg



Rückblick auf die
Konferenz 2014



Rückblick auf die
Konferenz 2013



Rückblick auf die
Konferenz 2012



Rückblick auf die
Konferenz 2011


Rückblick auf die Konferenz 2010

Rückblick auf die Konferenz 2008

Rückblick auf die Konferenz 2007
 
 
 
 
 
Mit dem Klimaschutzplan 2050 hat die Bundesregierung Ziele für Emissionsminderungen der einzelnen Sektoren bis 2030 festgeschrieben - darunter auch für den Energiesektor. Der Energieanteil der Stromerzeugung aus regenerativer Energie wie Sonne & Wind soll bis zum Jahr 2035 auf bis 60 Prozent ausgebaut werden.

Themen wie der Ausbau des Stromnetzes, die Frage nach der Speicherung der Energie sowie die Vernetzung und Koordinierung der Energiesektoren rücken damit noch stärker in den Fokus.

In Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen gingen wir auf unserer Konferenz "Renewable Energy 2017" gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Bankenpraxis auf diese aktuellen Fragestellungen ein und diskutierten die zukünftigen Entwicklungen der EE-Branche. Abgerundet wurde das Programm durch Praxisbeiträge und "Out of the Box Sessions". In kleinen Fachkreisen wurden hier individuelle Themen beleuchtet und innovative Trends ausgearbeitet. Die Ergebnisse wurden am Ende des Tages vorgestellt und mit dem Plenum diskutiert.

Fach- und Führungskräfte der Abteilungen Finanzen, Firmenkundengeschäft, Projektfinanzierung, Außenhandelsfinanzierung, Recht, Revision, Risikomanagement, Anlagen und Vermögungsberatung sowie Anlagenindustrie und Energieversorgungsunternehmen besuchten die Konferenz, um sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren und nutzten die Veranstaltung zum fachlichen Austausch mit anderen Experten und im Kollegenkreis.

Auf einem Empfang im Anschluss an die Konferenz hatten die Teilnehmer die Gelegenheit die Gespräche zu vertiefen und sich mit unseren Experten und im Kollegenkreis über die neuen Anforderungen, Strategien und Lösungsansätze auszutauschen.



Impressionen zur Konferenz Renewable Energy 2017
Slideshow anhalten


Login zum Download der Vorträge:



Das Programm der Konferenz Renewable Energy 2017 können Sie hier als PDF herunterladen:
Download PDF


Mit Keynotes, Fachvorträgen und Panels zu den Fragestellungen:
Wie wirken sich die vielfach erwarteten Änderungen des EEG auf den Markt aus?
Was bedeutet dies für die Finanzierbarkeit von EE-Anlagen?
Welchen Problemstellungen stehen Projektierer und Hersteller gegenüber?
Wie kann sichere und rentierliche Marktintegration erneuerbarer Energien erfolgen?
Wie entwickeln sich internationale Märkte?
Welche Entwicklungen sind bei Unternehmenstransaktionen im deutschen bzw. europäischen Renewables-Sektor zu erwarten?
Wie wirkt sich der internationale Wettbewerb auf die deutsche Wind- und Solarbranche aus?
Wie sieht integrierte Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortlichkeit in Zusammenhang erneuerbare Energien in Zukunft aus?
Wie sieht nationale/internationale Finanzierung und Projektentwicklung in erneuerbare Energien aus?
Welche Chancen entstehen durch die neue Technologien?
Welche Technologien sind für die Dekarbonisierung/Emissionsminderung wesentlich?
Wie gelingt die Verzahnung von Strom, Wärme, Mobilität und Industrie?


Mit Praxisbeiträgen von:
Opening Keynote: Jürgen Trittin, Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss, Stellv. Mitglied im Ausschuss für Europäische Angelegenheiten, Stellv. Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Mitglied der Parlamentarischen Versammlung der NATO

Anna Jasper-Martens, Director Wind Onshore Development Germany, Vattenfall Europe Windkraft GmbH
Fred Jung, Mitglied des Aufsichtsrats, juwi AG
Christine Lauber, Director Sales & Origination, Vattenfall Energy Trading GmbH
Dr. Hakan Lucius, Head of Division, Stakeholder Engagement, Transparency and Civil Society, European Investment Bank
Peter Rambold, Direktor Projektfinanzierung Energie EMEA, BayernLB
Jan-Henrik Rufer, Managing Director, Commercial & Project Financing, General Electric Deutschland Holding GmbH
Tobias Schütt, Gründer und Geschäftsführer, DZ-4 GmbH
Kai Imolauer, Associate Partner, Rödl & Partner


Die Veranstaltung richtete sich an:
Entscheidungsträger in der Finanzindustrie und Energiewirtschaft insbesondere der Bereiche:
– Corporate Finance/Firmenkundengeschäft
– Investment Banking/Private Equity
– Projektfinanzierung/Außenhandelsfinanzierung
– Anlage- und Vermögensberatung
– Revision, Risikomanagement
Des Weiteren richtet sich die Konferenz an spezialisierte Rechtsanwälte, NGOs sowie an Fach- und Führungskräfte von Projektentwicklungsunternehmen, Anlagenindustrie und Energieversorgungsunternehmen und Fach- und Führungskräfte aus Kapitalanlagegesellschaften

   
Literaturhinweise zur Konferenz:
Markus Gerhard / Thomas Rüschen / Armin Sandhövel (Hg.)
Finanzierung Erneuerbarer Energien
2., überarbeitete Auflage 2015
1.184 Seiten, gebunden, 158,00 EUR
ISBN 978-3-95647-038-7
 

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier


Falko Tappen / Peter Nagel (Hg.)
Erneuerbare Energien
Cross-Border-Strategien und Länderberichte
1. Auflage 2014
516 Seiten, gebunden, 79,90 EUR
ISBN 978-3-940913-63-0
 

Auch als E-Book erhältlich

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier


Kontakt zu uns:
Organisation: Telefon 069 / 154 008 687, info@frankfurt-school-verlag.de
Inhalt: Frau Meryem Tas, tas@frankfurt-school-verlag.de