Renewable Energy Finance 2011
Besichtigung der juwi Wind- und Solarparks am 31. Mai 2011
Konferenz am 1. Juni 2011 in Frankfurt am Main










 
 















 
Renewable Energy Finance
Studiengang der Frankfurt School


Nähere Informationen
 
 
Rückblick auf die Konferenz 2010


Rückblick auf die Konferenz 2008

Rückblick auf die Konferenz 2007
 
 
 
Nach dem Energiekonzept der Bundesregierung sollen die Erneuerbaren Energien im zukünftigen Energiemix eine tragende Rolle spielen. Um dem Klimawandel entgegenzuwirken hat man sich zum Ziel gesetzt, konventionelle Energieträger kontinuierlich zu ersetzen. In diesem Zusammenhang rücken vor allem der Ausbau des Stromnetzes, die Frage nach der Speicherung der Energie sowie der Bau größerer Anlagen in den Fokus. Des Weiteren ist es interessant, wie sich die aktuellen Ereignisse in Japan auf die Klima- und Energiepolitik auswirken.

Im Vordergrund der aktuellen Diskussion rund um die Erneuerbaren Energien steht die Förderung von Photovoltaik-Anlagen. Umweltminister Norbert Röttgen kündigte an, aufgrund des Strompreisanstiegs eine Kürzung der Einspeisevergütung noch in diesem Jahr vorzunehmen. Die Kürzung hängt vom Zubau und somit der installierten Leistung in den nächsten Monaten ab und kann bis zu 15 % betragen.

Ein weiteres Steuerungselement der europäischen Energie- und Klimapolitik im Kampf gegen die Treibhausgase ist der Emissionshandel. Hierbei werden nicht bestimmte Techniken gefördert, sondern es wurde ein technikneutrales System handelbarer Emissionszertifikate etabliert. Im Rahmen dieses Handels müssen bestimmte Branchen Zertifikate erwerben, um das klimaschädliche Kohlendioxid ausstoßen zu dürfen. Es besteht Einigkeit darüber, dass in Zukunft ein weltweites Emissionshandelssystem anzustreben ist.

In diesem gesamten Kontext stellen sich eine Reihe von Fragen, die die politische Koordinierung, die Rolle der einzelnen Marktteilnehmer, die Finanzierung komplexer EE-Projekte sowie die internationalen Märkte betreffen. Wie wirken sich die Änderungen des EEG auf den Markt aus? Was bedeutet es für die Finanzierbarkeit von EE-Anlagen? Welchen Problemstellungen stehen Projektierer und Hersteller gegenüber? Wie entwickeln sich internationale Märkte im Hinblick auf Vergütungssysteme? Wie wirkt sich der internationale Wettbewerb auf die deutsche Wind- und Solarbranche aus? Welche Auswirkungen haben die Vorfälle in Japan auf die Klima- und Energiepolitik?

Gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Bankenpraxis diskutierten wir auf der Konferenz "Renewable Energy Finance" aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen der Erneuerbare-Energien-Branche. Ziel dabei war es, Best-Practice-Ansätze aufzuzeigen – von der Praxis für die Praxis. Am Vortag zur Konferenz besichtigten wir gemeinsam die Wind- sowie Solaranlagen der juwi Holding AG.



Vorträge:


Impressionen zu Renewable Energy Finance 2011
Slideshow anhalten


An der Konferenz wirkten u.a. mit:
Thomas Augat, Leiter Controlling & Finanzen, EnBW Erneuerbare Energien
Stefan Bünte, Head of Finance, E.ON Climate & Renewables
Pedro Capote, Director, Structured Finance, Europe Energy Origination
Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Vorsitzender der Arbeitsgruppe III des IPCC und stellv. Direktor und Chefökonom des Potsdam Institut für Klimafolgenforschung
Prof. Dr. Michael Grätzel, Direktor, Institut für Photonik und Grenzflächen an der ETH Lausanne
Martin Heppe, Head of Finance, wpd offshore solutions

Torsten Hinsche, Head of Corporate Finance, Nordex

Prof. Dr. Ulf Moslener, Wissenschaftlicher Leiter UNEP Centre for Climate & Sustainable Energy Finance, Frankfurt School of Finance & Management
Klaus Peter Müller, Partner, Roland Berger Strategy Consultants
Dr. Mark-Oliver Otto, Partner, KEE Kanzlei für Erneuerbare Energien
Sabrina Rother, Director, Head of Structured Finance, Portfolio Management Energy Europe 2, NORD/LB

Dr. Thomas Rüschen, Global Head Key Account Management und Head of European Distribution, DWS Investments

Dr. Armin Sandhövel, CEO, Allianz Climate Solutions

Peter Schäfer, Leiter Finanzierung Erneuerbare Energien, KfW IPEX-Bank
Christof Thannbichler, Leiter Projektentwicklung Solar, Renerco
Lars Waldmann, Director Corporate Communications, Schott Solar



Das Programm der Konferenz
"
Renewable Energy Finance 2011" können Sie hier als PDF herunterladen:

Download PDF


Die Fachkonferenz richtete sich an:
Fach- und Führungskräfte aus Kreditinstituten, insbesondere der Bereiche
– Corporate Finance/Firmenkundengeschäft
– Investment Banking/Private Equity
– Projektfinanzierung/Außenhandelsfinanzierung
– Anlage- und Vermögensberatung
Fach- und Führungskräfte aus Projektentwicklungsunternehmen, Anlagenindustrie und Energieversorgungsunternehmen
Unternehmensberater und spezialisierte Rechtsanwälte
Fach- und Führungskräfte aus Kapitalanlagegesellschaften


Literaturhinweis zur Konferenz:
Markus Gerhard / Thomas Rüschen / Armin Sandhövel (Hg.)
Finanzierung Erneuerbarer Energien
1. Auflage 2011
1.202 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 158,00 EUR
ISBN 978-3-940913-24-1

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier
 


Kontakt zu uns:
Telefon Büro Frankfurt 069 / 154 008 605
E-Mail: info@frankfurt-school-verlag.de