Renewable Energy Finance 2012
Konferenz am 23. Mai 2012 in Frankfurt am Main




 





























 
 
Renewable Energy Finance
Studiengang der Frankfurt School


Nähere Informationen
 
 
 
Rückblick auf die
Konferenz 2011



Rückblick auf die Konferenz 2010


Rückblick auf die Konferenz 2008

Rückblick auf die Konferenz 2007
 
 
 

Energiemärkte im Umbruch – neue Herausforderungen für Projektentwickler und Investoren

Auch 2012 bleibt ein spannendes Jahr für den Markt rund um die Erneuerbaren Energien. Die EEG-Novelle zum 1. Januar 2012 führt zu neuen Herausforderungen und Entwicklungen in der Branche. Interessant ist dabei vor allem die neu eingeführte Direktvermarktung für Erneuerbare Energien. Anlagenbetreiber haben somit die Möglichkeit ihre erzeugte Strommenge direkt am Markt zu verkaufen und sind nicht mehr verpflichtet diese gegen eine festgelegte EEG-Gebühr ins Netz einzuspeisen. Für den direkten Stromverkauf erhält der Erzeuger zusätzlich eine Prämie. Schon in den ersten Wochen des Jahres zeichnet sich ab, dass vor allem der Windmarkt die neue Förderung mit Begeisterung in Anspruch nimmt.

Auf die deutsche Solarbranche warten hingegen weniger rosige Zeiten. Nach einem Zubau von 7500 Megawatt im letzten Jahr, muss die Branche ab Juli automatisch mit einer deutlich geringeren Förderung rechnen. Denn laut EEG gilt, je mehr neue Solaranlagen ans Netz gehen, desto stärker wird die Einspeisevergütung gesenkt. Darüber hinaus steht Deutschland immer stärker im Wettbewerb mit dem Ausland und kann seine Vorreiterrolle im EE-Markt kaum noch aufrechterhalten. Die fallenden Preise und die billige Konkurrenz aus China führen in Deutschland verstärkt zu Konsolidierungen.

Gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Bankenpraxis diskutierten wir auf der Konferenz "Renewable Energy Finance", welche Bedeutung die genannten Veränderungen für die Projektierung und Finanzierung von EE-Projekten haben.

Der Konferenztag bot außerdem Vorträge zu folgenden Themenkomplexen:

  • Auswirkungen der Klimapolitik auf den EE-Markt
  • Investitionen institutioneller Investoren in Erneuerbare Energien
  • Aktuelle Herausforderungen der EE-Projektierung und Finanzierung (Solar-, Wind- und Biogasanlagen)

Impressionen zu Renewable Energy Finance 2012
Slideshow anhalten


Als Referenten wirkten mit:
Valentin Ade, Finance Manager, Photon Energy Deutschland
Dr. Alexandra von Bernstorff, Mitglied der Geschäftsführung, Luxcara
Nils Driemeyer, Senior Vice President, Origination Energy, HSH Nordbank
Nina Hampl, Research Associate, Good Energies Chair for Management of Renewable Energies, Institute for Economy and the Environment (IWÖ-HSG), University of St. Gallen
Thomas Hollenhorst, Partner, Watson, Farley & Williams
Heinz Luchterhand, Geschäftsführer, Kompass Corporate Finance
Prof. Dr. Ulf Moslener, Wissenschaftlicher Leiter UNEP Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance, Frankfurt School of Finance & Management
Lars Nebe, Bereichsleiter Projektentwicklung, STEAG New Energies GmbH
Marc Neuenkirchen, Mitglied der Geschäftsleitung, Kompass Finance Energy
Dr. Dominik Peus, Geschäftsführer, Antaco
Dr. Armin Sandhövel, CEO, Allianz Climate Solutions
Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joachim Schellnhuber, Direktor, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
Harald Uphoff, stellvertretender Geschäftsführer, Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.



Das Programm der Konferenz
"
Renewable Energy Finance 2012" können Sie hier als PDF herunterladen:

Download PDF


Die Fachkonferenz richtete sich an:
Fach- und Führungskräfte aus Kreditinstituten, insbesondere der Bereiche
– Corporate Finance/Firmenkundengeschäft
– Investment Banking/Private Equity
– Projektfinanzierung/Außenhandelsfinanzierung
– Anlage- und Vermögensberatung
Fach- und Führungskräfte aus Projektentwicklungsunternehmen, Anlagenindustrie und Energieversorgungsunternehmen
Unternehmensberater und spezialisierte Rechtsanwälte
Fach- und Führungskräfte aus Kapitalanlagegesellschaften


Literaturhinweis zur Konferenz:
Markus Gerhard / Thomas Rüschen / Armin Sandhövel (Hg.)
Finanzierung Erneuerbarer Energien
1. Auflage 2011
1.202 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 158,00 EUR
ISBN 978-3-940913-24-1

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier
 


Kontakt zu uns:
Telefon Büro Frankfurt 069 / 154 008 605
E-Mail: info@frankfurt-school-verlag.de