Bankenaufsicht in Theorie und Praxis


    Das Kreditgewerbe zählt zu den am stärksten regulierten Branchen in Deutschland. Die von den Kreditinstituten zu beachtenden bankenaufsichtsrechtlichen Vorschriften sind entsprechend umfangreich und unterliegen einer stetigen Weiterentwicklung. Dabei ist insbesondere nationale sowie europäische Regulatorik für die Finanzbranche einschlägig.

Das Buch gibt einen fundierten Überblick zu den zentralen bankenaufsichtsrechtlichen Normen. Hierbei werden die Regelungen sowohl in theoretischer Hinsicht dargestellt als auch anhand detaillierter Beispielrechnungen praxisorientiert vertieft.

Die Autoren sind ausgewiesene Experten aus Wissenschaft und Praxis für die Bankenaufsicht; sie geben dem Buch eine hohe inhaltliche Relevanz – sei es als Lehrbuch für Studium oder Weiterbildung, sei es als Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit.


 
Hartmut Bieg / Gregor Krämer / Gerd Waschbusch / Andreas Igl (Hg.)
Bankenaufsicht in Theorie und Praxis
5., aktualisierte und erweiterte Auflage 2021
ca. 550 Seiten, Paperback, 45,00 EUR
ISBN 978-3-95647-033-2

Das Buch erscheint Mitte 2021 und kann bereits vorbestellt werden.


Inhalt zu den Autoren Vorbestellung