16. Jahreskonferenz  
Transformation³:
Bankenkonsolidierung – Digitaler Wandel – Nachhaltige IT-Infrastruktur

Konferenz am 10. Juni 2021 in der Frankfurt School of Finance & Management + online per Live-Stream


HYBRID-EVENT
Direkt zu Ihren Anmeldeoptionen


Informationen
zum Corona-Schutz
@Frankfurt School


  Fokusseite


Kooperationspartner


Medienpartner


Unsere passenden Weiterbildungen


Nähere Informationen


Das Buch zur Konferenz


Veranstaltungsticket Deutsche Bahn


Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren


Rückblicke


Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
24. September 2020 in
Frankfurt


Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
27. März 2019 in
Frankfurt


Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
16. Oktober 2018 in
Hamburg
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
11. April 2018 in
Frankfurt
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
7. November 2017 in
Hamburg
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
25. April 2017 in
Frankfurt
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
12. Oktober 2016 in
Hamburg
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
10. Mai 2016 in
Frankfurt
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
11. November 2015 in
Hamburg
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
13. Mai 2015 in
Frankfurt
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
12. November 2014 in
Hamburg
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
6. Mai 2014 in
Frankfurt
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
12. November 2013 in
Hamburg
Finanzdienstleister der
nächsten Generation am
13. März 2013 in
Frankfurt
 
 
Die Finanzbranche wandelt sich grundlegend. Die Finanzkrise hat die Entwicklung der Branche in den letzten zehn Jahren maßgeblich beeinflusst und die Pandemie hat das Tempo der Veränderungen maßgeblich beschleunigt. Megatrends wie die Digitalisierung, der Kampf gegen den Klimawandel und auch eine neue Kundengeneration haben die Nachfrage nach Finanzdienstleistungen wesentlich verändert.
Darauf muss die Branche eine Antwort finden und eine dreifache Transformation anstreben durch Bankenkonsolidierung, einen konsequenten digitalen Wandel und dabei den Blick auch auf nachhaltige IT-Infrastrukturen richten.

Banken, Versicherungen, Technologie-Unternehmen und Start-ups wollen alle den Kunden helfen ihre Konten, Depots und Versicherungen digital zu organisieren. Der Kunde will seine Finanzprodukte zentral gebündelt haben und dazu entsprechend beraten werden. Wer das finanzielle Leben in einem digitalen Tool anbieten kann, wird die Kunden halten und kann entscheiden welche anderen Finanzdienstleister Zugang zu seinen Kunden erhält.

Der Druck in der Branche wächst, denn nur wer den Kontakt zum Kunden langfristig sichern kann, hat auch seine Daten. Die Finanzindustrie verfügt wie nur wenige Branchen über solch umfangreiche Daten. Aufgrund der leichten Verfügbarkeit hoher Rechenleistungen und den modernen Methoden des Machine Learning sind inzwischen auch große Datenmengen effizient analysierbar.

Im Mittelpunkt unserer Konferenz "Finanzdienstleister der nächsten Generation" stehen daher folgende Themen:
  • Digitalisierung erfordert ein neues Denken in der Finanzbranche
  • Corporate Lego Banking – Systemwandel der Banken
  • Cloud und Automation im Zentrum der Core Banking Architektur
  • Wege in eine integrierte Banksteuerung zur Ertrags- und Profitabilitätssteigerung
  • Digital Bancassurance – Erweiterung des Banken Ökosystems durch Finanzprodukte von Drittanbietern
  • M&A – ein Erfolgstreiber der Nachhaltigkeit?
  • BigTechs attackieren Retail und FinTech – reduziert sich das Geschäft der Banken auf den Ursprung zurück?
Führende Experten aus innovativen (Online-) Dienstleistungsunternehmen, Banken, Beratungsgesellschaften und der Wissenschaft diskutieren im Rahmen dieser Konferenz über neue Geschäftsmodelle und über Anpassungsprozesse, die im Rahmen der Digitalisierung entstehen.

Neben Fach- und Führungskräften aus dem Finanzsektor richtet sich die Konferenz an (institutionelle) Investoren, die sich über Entwicklungen der Finanzdienstleistungsmärkte, über innovative Geschäftsmodelle und neue Anbieter informieren.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein und freuen uns auf einen spannenden Meinungs- und Erfahrungsaustausch.

 
Armgard Dahmen
Projektleiterin Konferenzen
Frankfurt School Verlag
 


  
Als Sprecher der Konferenz wirken u. a. mit:
  Opening Keynote:
Olof Seidel, CFO/COO, NordLB
  Closing Keynote:
Dr. Markus Pertlwieser, CEO, Penta
  Stefan Bachmann,
Vorstand, Jung, DMS & Cie. AG
    Tagesmoderation:
Prof. Dr. Daniel Beimborn,

Professor für Wirtschaftsinformatik, Universität Bamberg
  Marco Gittmann,
Chief Revenue Officer, ifesca GmbH
    Sven Guhr,
Associate Partner, Sopra Steria
  Prof. Dr. Christian Klein,
Professor für Nachhaltige Finanzwirtschaft, Universität Kassel
    Dr. Philipp Kleine Jäger,
Managing Partner, CORE SE
  Alexander Michel,
Founder & CEO, Finanzguru
    Stephan A. Paxmann,
CEO, TME AG
  Theo Schabicki,
Partner, BearingPoint GmbH
    Holger Spielberg,
Group Technology Officer, Aareal Bank AG
  Andre Waßmann,
Head of M&A, Helbling Business Advisors
    Norman Wirth,
Partner, Wirth – Rechtsanwälte
   
   


Die Veranstaltung richtet sich an:
Fach- und Führungskräfte aus Kreditinstituten und Finanzdienstleistungsunternehmen, insbesondere der Bereiche:
– Unternehmensstrategie / Business Development
– Retailbanking / Vertriebssteuerung
– Marketing
– Frontoffice-IT
(Institutionelle) Investoren, Risikokapitalgeber, Seed Financiers, Business Angels
Beratungs- und Softwarehäusern
Wissenschaftler mit den Schwerpunkten Bankstrategie/Finance

 
Mit interaktiven Programmelementen

  Keynote-Vorträge und Praxisbeiträge
mit namhaften Fachleuten und "branchennahen" Verantwortlichen.
  Workshops
Teilnehmer der Workshops haben die Möglichkeit mithilfe eines Moderators über die aktuellen Themen rund um die Schwerpunkte und Zukunftsstrategien zu diskutieren.
  Get together
nach der Konferenz mit Networking-Möglichkeit.



Das Programm der Konferenz
Finanzdienstleister der nächsten
Generation können Sie hier demnächst als PDF herunterladen.


Bücher zum Thema:
Oliver Everling / Robert Lempka (Hg.)
Finanzdienstleister der nächsten Generation
Digitale Transformation und neue Dienstleistungen
1. Aufl. 2020
480 Seiten, Hardcover, 79,90 EUR
ISBN 978-3-95647-176-6

Auch als E-Book erhältlich.

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Bestellung klicken Sie bitte hier


 
Teodoro D. Cocca / Armin Lauer / Wolfgang J. Reittinger (Hg.)
Digitalisierung im Private Banking
1. Auflage 2019
392 Seiten, Hardcover, 79,90 EUR
ISBN 978-3-95647-114-8

Auch als E-Book erhältlich.

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Bestellung klicken Sie bitte hier
 

   
Impressionen zur Konferenz Finanzdienstleister der nächsten Generation
Slideshow anhalten


Hiermit melde ich mich zur Konferenz "Finanzdienstleister der nächsten Generation" am 10. Juni 2021 in der Frankfurt School of
Finance & Management an:

(Bitte füllen Sie das gesamte Formular aus.)

Aktuelle Hinweise:
Aufgrund der Corona-Bestimmungen werden am Tagungsort voraussichtlich weniger Plätze verfügbar sein als sonst. Die verfügbare Platzanzahl ist abhängig von den am Konferenztag geltenden Regelungen für das Land Hessen. Wir behalten uns daher vor, Teilnehmerplätze in einem weiteren Tagungssaal vorzusehen, in den das Redeprogramm live übertragen wird.
   
  Geschäftlich
(Wenn Geschäftlich bitte auch die Felder
Firma/Institut und Position/Abteilung ausfüllen.)

Privat (Verbraucher)

Firma/Institut

Position/Abteilung

Name

Vorname

Straße/Postfach

Postleitzahl/Ort

Telefon

E-Mail

Bemerkungen/Code
(Optionales Feld)


Wie sind Sie auf die Veranstaltung aufmerksam geworden?
(Optionales Feld)

 


Präsenzteilnahme (Frühbucher):
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 10. Juni 2021 auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management zum Frühbucherpreis von 395,- EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- bei Eingang Ihrer Anmeldung bei uns bis spätestens zum 11. Mai 2021.


Onlineteilnahme (Frühbucher):
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 10. Juni 2021 über einen Internetzugang zum Frühbucherpreis von 395,- EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- bei Eingang Ihrer Anmeldung bei uns bis spätestens zum 11. Mai 2021.


Teilnahmebedingungen:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bitte zahlen Sie die Teilnehmergebühr direkt nach Erhalt der Rechnung. Bei Anmeldung zur Präsenzteilnahme beinhaltet der Preis die Teilnahme an allen Vorträgen der Veranstaltung, Mittagessen, Kaffeepausen sowie die Konferenzunterlagen. Bei Anmeldung zur Online-Teilnahme beinhaltet der Preis den Zugangslink und ein Passwort für den Online-Event und die Konferenzunterlagen. Nach der Anmeldung ist ein Wechsel zwischen Präsenzteilnahme und Onlineteilnahme nur nach Abstimmung mit dem Veranstalter möglich. Bis zum 27. Mai 2021 können Sie kostenlos stornieren. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnahmegebühr; selbstverständlich ist eine Vertretung für angemeldete Teilnehmer möglich. Wir weisen darauf hin, dass während des Konferenztages Foto- und Filmaufnahmen der Sprecher und des Publikums gemacht werden, die als Rückblick zur stattgefundenen Veranstaltung sowie im Rahmen von Hinweisen auf künftige Veranstaltungen von uns auf unserer Website und in Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Programmänderungen vorbehalten.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert.

Ich habe die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" und die "Datenschutzerklärung" sowie den "Datenschutzhinweis zu Foto- und Filmaufnahmen" gelesen und akzeptiert.

 



Veranstaltungsticket Deutsche Bahn

Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren >>


Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34
60322 Frankfurt am Main
Ihr Weg zu uns

Ihr Kontakt zu uns:
Programm und Kooperationen:
Frau Armgard Dahmen, dahmen@frankfurt-school-verlag.de