AUSWIRKUNGEN VON COVID19 AUF DIE GEWERBLICHE IMMOBILIENFINANZIERUNG

27. Mai 2020 von 10.00-11.00 Uhr


Mitveranstalter


In Kooperation mit


Konferenzhinweise


Nähere Infos


Nähere Infos


 
 
Ergänzend zu unseren Jahreskonferenzen "Real Estate Investment Day" und "Real Estate Finance Day" werden wir in der Online-Eventreihe "Real Estate Investment & Finance" auf aktuelle Themen zeitnah eingehen. Ziel ist es, den Austausch zwischen Finanzsektor und Immobilienbranche interaktiv zu begleiten.
Hierzu werden wir namhafte Führungskräfte von Banken, Projektentwicklern, Assetmanagern und Beratungen bitten, Statements zu aktuellen Fragen zu geben. Am 27. Mai werden wir aus aktuellem Anlass über die Auswirkungen der Pandemie auf die gewerblichen Immobilienfinanzierungen diskutieren.

Die Folgen von Corona für die Wirtschaft sind immens und auch der Real-Estate-Sektor bleibt davon nicht verschont: Projekte werden verschoben, Vertragsabschlüsse kommen nicht zustande, auf Baustellen fehlen Mitarbeiter – viele in der Branche stellen sich auf harte Zeiten ein. Doch wird es wirklich einen langfristigen Stimmungseinbruch geben oder ist auch eine rasche Erholung denkbar? Sind alle Bereiche der Immobilienwirtschaft gleich stark betroffen oder trifft die Krise nur einzelne Sektoren?

In unserer Online-Paneldiskussion werden wir mit Vertretern von Banken, Projektentwicklern, Debt Advisors und Assetmanagern dieses spannende Thema diskutieren. Ergänzend zu unserem Real Estate Finance Day und unserem Real Estate Investment Day möchten wir damit eine neue Plattform für den fachlichen Austausch schaffen.

Wir laden Sie ein, an diesem kostenlosen Online-Event teilzunehmen, und freuen uns auf einen fachlichen und interessanten Austausch.

Armgard Dahmen
Project Manager Conferences
Frankfurt School Verlag
Jochen Goetzelmann
Founder and Managing Partner
Targa Communications GmbH



 Hier zur kostenlosen Online-Event-Anmeldung >> 



Agenda
10.00 Uhr Begrüßung und Einführung

10.05-10.45 Uhr Impulsvortrag und Diskussionsrunde: "Auswirkungen von COVID19 auf die gewerbliche Immobilienfinanzierung"
  • Wie ist die aktuelle Situation in der gewerblichen Finanzierung?
  • Welche Folgewirkungen erwarten wir durch den erfolgten Shutdown?
  • Welche Risikoszenarien ergeben sich im derzeitigen Umfeld?
  • Wie sehen Lessons Learned aus der Krise aus?
10.45-10.55 Uhr Q&A

10.55-11.00 Uhr Fazit und Verabschiedung
   


Die Veranstaltung richtet sich an:

Fach- und Führungskräfte von Kreditinstituten aus den Bereichen Immobilienfinanzierung und Business Development

Investment- und Asset-Manager
Repräsentanten von Immobilienkapitalanlagegesellschaften
Projektentwickler und Bestandshalter aller Nutzungsarten
Institutionelle Investoren wie Versicherungen und Pensionskassen
Rechtsanwälte und Berater mit Immobilienschwerpunkt
Immobilien-Investmentfonds
Immobilienentwickler und Immobilienverwalter
Anlage- und Vermögensberater
Private Equity Real Estate Manager


Mitwirkende sind:
  Curth-C. Flatow,
Managing Partner, FAP Group GmbH
  Markus Kreuter,
Head of Finance, The Flag
  Christian Schmid,
Mitglied des Vorstands, Helaba
  Thomas Völker,
Head of Financing & Treasury, KanAm Group
 


Ihr Kontakt zu uns:
Organisation:
Frau Jana Psenicka, Telefon 069/154008-687, psenicka@frankfurt-school-verlag.de
Programm und Kooperationen:
Frau Armgard Dahmen, dahmen@frankfurt-school-verlag.de