Agenda 2025: Steuerung optimieren, Effizienz steigern

1. Jahreskonferenz am 17. Juni 2021 an der Frankfurt School of Finance & Management + online per Live-Stream


HYBRID-EVENT
Direkt zu Ihren Anmeldeoptionen


Informationen
zum Corona-Schutz
@Frankfurt School


  Fokusseite


In Kooperation mit

Center for Performance Management &
Control



Unsere passenden Weiterbildungen


Master in Corporate Performance & Restructuring

Nähere Informationen


Veranstaltungsticket Deutsche Bahn


Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren


 
 
Ein exzellent aufgestellter Finanzbereich ist für Unternehmen ein wesentlicher Erfolgsfaktor und spielt gerade im aktuellen Wirtschaftsumfeld eine zentrale Rolle. Finance Manager – mit dem CFO an der Spitze – steuern die Finanzorganisation, beraten die Business Units und gestalten die Unternehmenswerte mit. Sie schaffen Strukturen und Prozesse, mit denen Komplexität beherrschbar und Kosten transparent bleiben und mit deren Hilfe die Unternehmensziele erreicht werden können.

Mit innovativen Ansätzen bieten Controlling und Performance Management dem Unternehmen heute ganz neue Möglichkeiten der Weiterentwicklung. Doch zugleich befindet sich der Finance-Bereich in vielen Unternehmen auch selbst in einem (digitalen) Transformationsprozess. Im Mittelpunkt unserer neuen Konferenz Performance Management & Controlling 2.0 stehen daher die folgenden Themen:
  • Unternehmensstrategie und die Rolle des CFOs
  • Neue Beiträge des Finance-Bereichs zur Unternehmenssteuerung
  • Integration agiler Aspekte in Controlling & Performance Management
  • Technologietrends im Controlling (u.a. Big Data, Cloud Computing, AI-Einsatz)
  • Nutzung von Digitalisierungschancen in der Finanzsteuerung
  • Controlling als aktiver Begleiter der Unternehmenstransformation
  • Neue Regulatorik & Standards in Controlling und Performance Management
  • Innovative Ansätze im HR Controlling, in der Budgetierung & im Reporting
  • Optimierung der Kompetenzstrukturen in Controllingteams
Unsere neue Konferenz Performance Management & Controlling 2.0 konzentriert sich auf aktuelle, praxisrelevante Fragestellungen und stellt hierbei auch neue Forschungsergebnisse vor. Das hochrangig besetzte Konferenzprogramm präsentiert Keynotes und ausgewählte Fachbeiträge von Führungskräften aus Unternehmen, dem Finanzsektor, Beratungshäusern, IT-/Systementwicklern und (Regulierungs-)Institutionen sowie der Wissenschaft.

Veranstaltet wird die Konferenz vom Frankfurt School Verlag in Kooperation mit dem Center for Performance Management & Control (CPMC) der Frankfurt School of Finance & Management. Dieses neu gegründete Center forscht und lehrt zukunftsgerichtet zu Anforderungen an Finance Manager in Unternehmen vor dem Hintergrund regulatorischer Änderungen, neuer Steuerungsansätze und sich wandelnder Organisations- und Geschäftsmodelle.

Wichtiger Bestandteil der Konferenz ist neben dem inhaltlichen Part die Gelegenheit zum branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch, zur Inspiration und zur Vernetzung zwischen den Konferenzteilnehmern aus Praxis und Forschung. Hierfür schafft die Konferenz hervorragende Möglichkeiten im Rahmen von Networkingpausen, in Workshops sowie im Rahmen eines Get-togethers am Abend der Konferenz.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf eine spannende Diskussions- und Meinungsrunde.


  Meryem Tas
Head of New Business
Frankfurt School Verlag
  Prof. Dr. Ronald Gleich
Professor für Management Practice & Control Frankfurt School of
Finance & Management
   


 
Zukunftsweisende Keynotes & Beiträge u. a. von:
  Eröffnungskeynote:
Dr. Matthias Zieschang
Vorstand Controlling und Finanzen,
Fraport AG
  Prof. Dr. Matthias Mahlendorf
Professor für Managerial Accounting,
Frankfurt School of Finance & Management
  Michael Wilkens
Senior Vice President Group Controlling, Deutsche Telekom AG
  Gesamtmoderation:
Prof. Dr. Ronald Gleich
Professor für Management Practice & Control,
Frankfurt School of Finance & Management
 

Die Veranstaltung richtet sich an:
Vorstand und Geschäftsführung
Leiter Controlling, Unternehmenssteuerung, Finanzwesen, Rechnungswesen
Entscheider & Manager der Fachbereiche:
- Rechnungswesen / Steuern / Controlling
- Finanzwesen / Kostenrechnung
- Berichtswesen
- Unternehmensplanung
- Risikomanagement


Mit interaktiven Programmelementen
  Keynote-Vorträge und Diskussionsrunde
  Workshops & Breakout Sessions
 

Inspirations- & Interaktionsplattform

  Get-together
Lassen Sie das Programm der Konferenz noch einmal in einem freundlichen Rahmen Revue passieren und tauschen Sie sich mit Ihren Kollegen aus.

 

Das Programm der 1. Jahreskonferenz
Performance Management & Controlling 2.0 können Sie hier demnächst
als PDF herunterladen.
 
                       
Hiermit melde ich mich zur Konferenz "Performance Management & Controlling 2.0" am 17. Juni 2021 an:
(Bitte füllen Sie das gesamte Formular aus.)

Aktuelle Hinweise:
Aufgrund der Corona-Bestimmungen werden am Tagungsort voraussichtlich weniger Plätze verfügbar sein als sonst. Die verfügbare Platzanzahl ist abhängig von den am Konferenztag geltenden Regelungen für das Land Hessen. Wir behalten uns daher vor, Teilnehmerplätze in einem weiteren Tagungssaal vorzusehen, in den das Redeprogramm live übertragen wird.
   
  Geschäftlich
(Wenn Geschäftlich bitte auch die Felder
Firma/Institut und Position/Abteilung ausfüllen.)

Privat (Verbraucher)

Firma/Institut

Position/Abteilung

Name

Vorname

Straße/Postfach

Postleitzahl/Ort

Telefon

E-Mail

Abweichende Rechnungsadresse/
Bestellnummer
(Optionales Feld)


Bemerkungen/Code
(Optionales Feld)


Wie sind Sie auf die Veranstaltung aufmerksam geworden?
(Optionales Feld)

 


Präsenzteilnahme (Frühbucher):
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 17. Juni 2021 auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management zum Frühbucherpreis von 395,- EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- bei Eingang Ihrer Anmeldung bei uns bis zum 30. April 2021.


Onlineteilnahme (Frühbucher):
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 17. Juni 2021 über einen Internetzugang zum Frühbucherpreis von 395,- EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- bei Eingang Ihrer Anmeldung bei uns bis zum 30. April 2021.


Präsenzteilnahme:
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 17. Juni 2021 auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management zum Teilnehmerpreis von 495,- EUR zzgl. gesetzl. MwSt.


Onlineteilnahme:
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 17. Juni 2021 über einen Internetzugang zum Teilnehmerpreis von 495,- EUR zzgl. gesetzl. MwSt.
 
Teilnahmebedingungen:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bitte zahlen Sie die Teilnehmergebühr direkt nach Erhalt der Rechnung. Bei Anmeldung zur Präsenzteilnahme beinhaltet der Preis die Teilnahme an allen Vorträgen der Veranstaltung, Mittagessen, Kaffeepausen sowie die Konferenzunterlagen.
Bei Anmeldung zur Online-Teilnahme beinhaltet der Preis den Zugangslink und ein Passwort für den Online-Event und die Konferenzunterlagen. Nach der Anmeldung ist ein Wechsel zwischen Präsenzteilnahme und Onlineteilnahme nur nach Abstimmung mit dem Veranstalter möglich. Bis zum 3. Juni 2021 können Sie kostenlos stornieren. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnahmegebühr; selbstverständlich ist eine Vertretung für angemeldete Teilnehmer möglich. Wir weisen darauf hin, dass während des Konferenztages Foto- und Filmaufnahmen der Sprecher und des Publikums gemacht werden, die als Rückblick zur stattgefundenen Veranstaltung sowie im Rahmen von Hinweisen auf künftige Veranstaltungen von uns auf unserer Website und in Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Programmänderungen vorbehalten.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert.

Ich habe die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" und die "Datenschutzerklärung" sowie den "Datenschutzhinweis zu Foto- und Filmaufnahmen" gelesen und akzeptiert.

 



Veranstaltungsticket Deutsche Bahn

Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren >>


Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34
60322 Frankfurt am Main
Ihr Weg zu uns

Ihr Kontakt zu uns:
Programm und Kooperationen:
Frau Meryem Tas, tas@fs-verlag.de