Risikomanagement | Interne Revision | Security | Compliance

8. Jahreskongress am 19. November 2024
in der Frankfurt School of Finance & Management


DABEI SEIN
IN FRANKFURT
Direkt zur
Anmeldung



  Fokusseite


Unsere passenden Weiterbildungen


Zertifikatsstudiengang
Certified Fraud Manager

Nähere Informationen

Zertifikatsstudiengang
Certified Compliance Professional


Nähere Informationen

Zertifikatsstudiengang
European Certified Compliance Professional


Nähere Informationen


Veranstaltungsticket Deutsche Bahn


Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren


Rückblicke


RISC-Kongress 2023


RISC-Kongress 2022




RISC-Kongress 2021
RISC-Kongress 2020
RISC-Kongress 2019
Risiko Compliance & Fraud 2018
Risiko Compliance & Fraud 2017


 
 
Compliance in Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung und steigenden gesetzlichen Anforderungen

Erfolgreiches Compliance Management ist mehr als die Summe aller Teile und muss umfassend gedacht werden – von der Personalstrategie über Governance Funktionen bis zu dem Agieren aller Akteure in einer Organisation. Diesem wichtigen Thema widmet sich daher unser 8. RISC-Kongress am 19. November in Frankfurt.

Folgende Themen werden u. a. diskutiert:
  • Ganzheitliches Risikomanagement und effiziente Verzahnung der Governance-Funktionen: Compliance, Risikomanagement, Interne Revision und IKS
  • Rolle und Struktur der Rechtsabteilung in den heutigen Zeiten
  • Digitalisierung und die Herausforderung in der Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie
  • Führung globaler Compliance-Teams mit digitaler Unterstützung
  • Transformation in Governancefunktionen und Compliance – Herausforderungen, Gefahren und Chancen
  • Datenschutz- und Datensicherheit und die Schnittstelle zu Recht, Compliance & Security | Auswirkungen auf die Compliance-Arbeit
  • Umsetzung der EU-Hinweisgeberrichtlinie durch Unternehmen | Hinweisgeberschutz, HR & interne Ermittlungen
  • Compliance Ermittlungen: Multidisziplinarischer Ansatz
  • Das Lieferkettengesetz | Geschäftspartnerrisiken
  • ESG-Compliance | Risiken von ESG-Verstößen und die aktive Nachhaltigkeitssteuerung
  • IT-Risikomanagement & IT-Strategie, Cybersecurity und die Rolle des Compliance Officers
  • Internationale Compliance-Anforderungen | Gruppensteuerung Compliance
  • Fraud – Fraud Detection
Am Ende des Konferenztages laden wir ein, im Rahmen eines Get-together die Gespräche zu vertiefen und sich mit unseren Referenten und im Kollegenkreis über die neuen Anforderungen, Strategien und Lösungsansätze auszutauschen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf eine spannende Diskussions- und Meinungsrunde.

 
  Meryem Tas
Director
Frankfurt School Verlag
     
   



An den RISC-Kongressen wirkten bisher u. a. mit :
  Dr. Dominik Becker,
Chief Compliance Officer, Grohe AG
    Samantha Boel,
Director Ethics & Compliance, Uber
 

Dr. Jan Ehling,
Vice President Compliance Investigations Syndikusrechtsanwalt, Fresenius Kabi

    Michael Ehrnsperger,
Chief Risk Officer, Allianz Technology SE
  Daniel Gabel,
Chief Compliance Officer & Group Data Protection Officer(EU), Knauf Gruppe
    Dr. Malcolm Gammisch,
Global Head of Compliance, DHL Freight GmbH
  Victoria Hampe,
Chief Compliance Officer, Leiterin der Stabsstelle Compliance, Universitätsklinikum Frankfurt
    Jochen Keller,
Compliance Group Entities & Corporate Regulations/Compliance Beteiligungen & Unter-
nehmensregelungen, Audi AG
  Joel Kirschberg,
Head of Compliance Compliance Officer Metro Properties Corporate Legal Affairs & Compliance, Metro AG
    Marc Peter Klein,
Managing Director -
Group Chief Compliance Officer, Deutsche Börse AG
  Jan Lichtenberg,
Vice President Strategy & Steering, Group Privacy, Deutsche Telekom AG
    Dr. Sebastian Lochen,
Group General Counsel, Head of Legal & Compliance, Chief Compliance Officer, thyssenkrupp AG
  Dr. Klaus Moosmayer,
Mitglied der Konzern-
geschäftsleitung &
Chief Ethics, Risk und Compliance Officer, Novartis AG
    Timo Purkott,
Partner, Financial Services,
KPMG AG Wirtschafts-
prüfungsgesellschaft
  Prof. Dr. Claus Rerup,
Professor für Management,
Frankfurt School of
Finance & Management
    Maria Christina Rost,
Ministerialrätin, Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Wiesbaden
 

Dr. Barbara Roth,
Head of Group Internal Audit, Deutsche Börse

    Dr. Marietje Rotheimer,
Leitung Konzernordnung, Compliance & Konzernrevision & Compliance Officer, Stadtwerke München
  Tjerk Schlufter,
Head of Risk & Integrity, Chief Compliance Officer, Fresenius SE & Co KGaA
    Volker Wagner,
Vorstandsvorsitzender des ASW Bundesverbandes
  Daniela Weber-Rey,
Aufsichtsrätin, u. a. HSBC Germany und Groupe Fnac Darty SA
    Gesamtmoderation:
Prof. Dr. Jörg Werner,

Professor für Accounting, Frankfurt School of Finance & Management


Der Kongress richtet sich an:
Vorstände und Geschäftsführer sowie geschäftsführende Gesellschafter

Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen:
Risikomanagement, Governance, Compliance, Recht, Investigation, Informations- und Datensicherheit, Unternehmenssicherheit, Revision, Controlling & IT




Das Programm des RISC-Kongresses 2024 können Sie hier demnächst als PDF herunterladen.


Mit interaktiven Programmelementen
  Keynote-Vorträge & Diskussionsrunde
mit Gelegenheit für Statements und Fragen aus dem Publikum.
  Umfragen & Ask anything Sessions
Teilnehmende haben die Möglichkeit bestimmte Themen rund um GRC, Risikomanagement & Fraud zu vertiefen und mit anderen Teilnehmenden zu diskutieren und Fragen einzubringen.
  Inspirationsplattform
Impulsvorträge von innovativen Unternehmen mit der Möglichkeit Entwicklungen und Ansätze kennenzulernen.
  Call for papers
Möchten Sie am Programm oder als Aussteller mitwirken?
Dann schreiben Sie an die Konferenzleiterin Meryem Tas eine E-Mail: tas@fs-verlag.de
  Get-together
Lassen Sie das Programm des Kongresstages noch einmal in einem freundlichen Rahmen Revue passieren und tauschen Sie sich mit Ihren Kolleginnen & Kollegen aus.


Kooperationspartner der letzten Jahre auf dem RISC-Kongress
waren:

Impressionen vom RISC-Kongress 2023
Slideshow anhalten

 
Literaturhinweise zum Kongress:
Walter Gruber / Linda Schöche / Markus Rose (Hg.)
Prüfungsleitfaden Interne Revision
Praxishandbuch für die Finanzbranche
2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2022
492 Seiten, Paperback, 69,90 EUR
ISBN 978-3-95647-207-7

Auch als E-Book erhältlich

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Bestellung klicken Sie bitte hier.


 
Hans-Willi Jackmuth / Christian de Lamboy / Peter Zawilla (Hg.)
Fraud & Compliance Management
Trends, Entwicklungen, Perspektiven
1. Auflage 2018
800 Seiten, gebunden, 119,00 EUR
ISBN 978-3-95647-113-1

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Bestellung klicken Sie bitte hier.

 


Hiermit melde ich mich zum RISC-Kongress 2024 am 19. November 2024 an:
(Bitte füllen Sie das gesamte Formular aus.)
   
  Geschäftlich
(Wenn Geschäftlich bitte auch die Felder
Firma/Institut und Position/Abteilung ausfüllen.)

Privat (Verbraucher)

Firma/Institut

Position/Abteilung
(Optionales Feld)
Titel
(Optionales Feld)
Name

Vorname

Straße/Postfach

Postleitzahl/Ort

Telefon

E-Mail

Abweichende Rechnungsadresse/
Bestellnummer
(Optionales Feld)


Bemerkungen/Code
(Optionales Feld)


Wie sind Sie auf die Veranstaltung aufmerksam geworden?
(Optionales Feld)

 

Anmeldung zur Kongressteilnahme am 19. November 2024 auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management


zum Frühbucherpreis von 395,- EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- bei Eingang Ihrer Anmeldung bei uns bis zum 10. Oktober 2024.


zum Partnervorzugspreis von 295,– EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- Für Partner/Mitglieder bei Eingabe von Mitgliedernummer oder Code:


Teilnahmebedingungen:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung in digitaler Form. Bitte beachten Sie, dass die Rechnung von uns nur per E-Mail im PDF-Dateiformat oder auf Wunsch auf dem Postweg zugesandt werden kann. Ein Upload in interne Rechnungssysteme durch uns ist nicht möglich. Bitte zahlen Sie die Teilnehmergebühr direkt nach Erhalt der Rechnung per Überweisung auf das dort angegebene Bankkonto. Der Preis beinhaltet die Teilnahme an allen Vorträgen der Veranstaltung, Mittagessen, Kaffeepausen sowie die Konferenzunterlagen. Bis zum 5. November 2024 können Sie kostenlos stornieren. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnahmegebühr; selbstverständlich ist eine Vertretung für angemeldete Teilnehmer möglich. Wir weisen darauf hin, dass während des Konferenztages Foto- und Filmaufnahmen der Sprecher und des Publikums gemacht werden, die als Rückblick zur stattgefundenen Veranstaltung sowie im Rahmen von Hinweisen auf künftige Veranstaltungen von uns auf unserer Website und in Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Programmänderungen vorbehalten.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert.

Ich habe die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" und die "Datenschutzerklärung" sowie den "Datenschutzhinweis zu Foto- und Filmaufnahmen" gelesen und akzeptiert.

 



Veranstaltungsticket Deutsche Bahn

Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren >>
 

Empfehlung zur Übernachtung – Zimmerkontingent für Konferenzgäste
Für unsere Konferenzteilnehmenden haben wir bei unserem Hotel-Partner Flemings ein begrenztes Zimmerkontingent zu vergünstigten Konditionen reserviert.

Nähere Informationen übersenden wir Ihnen nach Eingang Ihrer Anmeldung zusammen mit Ihrer Anmeldebestätigung.




 

 


 
Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt am Main
Ihr Weg zu uns

Programm & Kooperationen:
Frau Meryem Tas, Director,
tas@frankfurt-school-verlag.de
  Organisation:
Frau Jana Psenicka, Senior Projektmanagerin Eventorganisation, psenicka@frankfurt-school-verlag.de

Adressänderungen und Entnahme aus dem Infoverteiler bitte an:
fachkonferenzen@fs-verlag.de