Finanzdienstleister der
nächsten Generation

Die neue digitale Macht der Kunden
Konferenz am 13. März 2013
in der Frankfurt School of Finance & Management






  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 




  Mehr zum Unternehmen 


 
 
 











 
 
 
Das Buch zur Konferenz:


Jeder Teilnehmer erhielt das Buch Finanzdienstleister der nächsten Generation
 
 
Das Internet und die digitale Revolution verändern Gesellschaft und Wirtschaft in einem beispiellosen Ausmaß. Auch im Bereich der Finanzdienstleistungen wird dieser Trend sichtbar: Anbieter drängen mit innovativen (Online-)Services auf die Retailmärkte und geben traditionellen Geschäftsbereichen völlig neue Impulse. Bislang unerfüllte Kundenerwartungen werden befriedigt, zugleich werden ganz neue Kundenwünsche geweckt. Schlagworte wie Social Banking, Mobile Payment, Personal Finance Management und Crowdsourcing stehen beispielhaft für diese Entwicklung. Etablierte Anbieter von Finanzdienstleistungen stehen vor der strategischen Frage, welche Innovationen wirklich zukunftsträchtig sind und welchen Weg sie in diesem anspruchsvollen Umfeld künftig beschreiten wollen.

Im Mittelpunkt unserer Konferenz "Finanzdienstleister der nächsten Generation" standen daher die Fragen:
  • Wie sehen die Kundenpräferenzen in den Finanzdienstleistungsmärkten von morgen aus?
  • Welche innovativen Produkt- und Leistungsangebote gibt es heute und wie positionieren sich neue Anbieter?
  • Wie können etablierte Finanzdienstleister den Weg in die digitale Welt erfolgreich beschreiten?
  • Welche Zukunftsperspektiven haben innovative Finanzdienstleister und Near Banks mit ihren digitalen Prozess- und Geschäftsmodellen?
Führende Experten aus innovativen (Online-)Dienstleistungsunternehmen, Banken, Beratungsgesellschaften und der Wissenschaft diskutierten im Rahmen dieser Konferenz über neue Geschäftsmodelle und über Anpassungsprozesse, die nicht nur durch die Möglichkeiten des Internets bevorstehen, sondern auch durch den Einsatz einer Vielzahl unterschiedlicher Endgeräte, mit denen Bankkunden künftig mit ihren Finanzdienstleistern kommunizieren.

Neben Fach- und Führungskräften aus dem Finanzsektor richtete sich die Konferenz an (institutionelle) Investoren, die sich über Entwicklungen der Finanzdienstleistungsmärkte, über innovative Geschäftsmodelle und neue Anbieter informierten.


Impressionen zur Konferenz Finanzdienstleister der nächsten Generation
Slideshow anhalten

 

Das Programm der Konferenz "Finanzdienstleister der nächsten Generation" können Sie hier als PDF herunterladen:
Download PDF


Interviews und Berichte zum Thema:
Mobile Banking ist das Gebot der Stunde
Börsen-Zeitung, 4. April 2013

Interview mit Katharina Herrmann ''Mobile Banking ist für uns Brot-und-Butter-Geschäft''
Börsen-Zeitung, 4. April 2013

Banken - eine vom Aussterben bedrohte Spezies?
Wirtschaftswoche Online, 17. Februar 2013

Durch "Zukunft gestalten" die Zukunft vorhersagen
everling.de (Blog), 13. März 2013

"Paradigmenwechsel im Finanzdienstleistungsmarkt"
Next Generation Finance (Blog), 13. März 2013

"Erfolgversprechende Wege in die digitale Zukunft"
matthias-schubert.com (Blog), 15. März 2013

 
Mit Fachbeiträgen u. a. zu den Themen:
Kundenverhalten im Wandel: Auswirkungen auf Finanzdienstleister
Innovatoren im Finanzsektor: Megatrends und Perspektiven

Integration der Bank in die Lebenswelt der Kunden

Instant & Mobile Payment: die Zukunft des Zahlungsverkehrs
Social Media Trading, Mirror Trading, Anlegen 2.0
Personal Finance Management, Tabletberatung und Multikanal
Finanzierung mit Crowdfunding


An der Veranstaltung wirkten u.a. mit:
Heinz Beeck, Director und Head of Online Business PBC, Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
Dr. Oliver Everling, Geschäftsführer, Rating Evidence GmbH
Katharina Herrmann, Mitglied des Vorstandes und Michael Multinu, Ressortleiter Online Vertriebsmanagement ING-DiBa AG
Markus Kröger, Head of Sales, PayPal SE
Holger Friedrich, Geschäftsführer, CORE GmbH
Andreas Kubli, Managing Director, UBS AG
Robert Lempka, Gründer und Investment Manager, Next Generation Finance Invest AG
Prof. Dr. Jürgen Moormann, Professor für Bankbetriebslehre und Leiter des ProcessLab, Frankfurt School of Finance & Management
Jens Quadbeck, Industry Leader Finance, Google Germany GmbH
Marcus Becker, Chief Marketing Officer und Gründer, PayCash Europe S.A.
Sarah Brylewski, Leiterin von Gekko Deutschland, gekko Global Markets Ltd.
Jacob Carstens, Head of Marketing, Seedmatch GmbH

Dr. Richard Dratva, Vizepräsident des Verwaltungsrates und Strategiechef (CSO), CREALOGIX Gruppe

Alexander Surminski, Chief Marketing Officer, ayondo GmbH
Andreas Kern, Geschäftsführer und Gründer, wikifolio Financial Technologies GmbH CEO, additiv AG
Martin Kinting, Geschäftsführer, ELAXY Financial Software & Solutions GmbH
Jonas Krauß, Gründer und Geschäftsführer, StockPulse UG
Michael Stemmle, Mitgründer und CEO, additiv AG


Das Buch zum Thema:
Oliver Everling / Robert Lempka (Hg.)
Finanzdienstleister der nächsten Generation
Die neue digitale Macht der Kunden
1. Aufl. 2013
462 Seiten, gebunden, 59,90 EUR
ISBN 978-3-940913-62-3

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier
 


Die Veranstaltung richtete sich an:
Führungskräfte und Mitarbeiter aus Kreditinstituten und Finanzdienstleistungsunternehmen, insb. der Bereiche Unternehmensstrategie, Retailbanking, Vertriebssteuerung, Marketing, Business Development,
Frontoffice-IT
(Institutionelle) Investoren, Risikokapitalgeber, Seed Financiers, Business Angels
Führungskräfte und Mitarbeiter aus Beratungs- und Softwarehäusern
Wissenschaftler mit den Schwerpunkten Bankstrategie/Finance


Kontakt zu uns:
Telefon Büro Frankfurt 069 / 154 008 680
E-Mail: andretzky@frankfurt-school-verlag.de