Public Management 2012

Innovative Konzepte für den öffentlichen Sektor

Konferenz am 20. September 2012 in der
Frankfurt School of Finance & Management

 
Im Jahr 2012 ging die Public-Management-Konferenz ins nunmehr vierte Jahr. Zentrale Fragen der Konferenz drehten sich um einen verantwortungsbewussten Umgang mit zwei wichtigen Ressourcen: Finanzen und Energie.

Neben aktuellen Themen des kommunalen Finanzmanagements geriet konkret die Lasten- und Finanzenaufteilung zwischen Bund, Länder und Kommunen in den Blick. So hatte beispielsweise im Februar der rheinland-pfälzische Verfassungsgerichtshof geurteilt, dass den Kommunen nicht genügend Mittel vom Land zur Verfügung stehen, um ihren Pflichtaufgaben angemessen nachkommen zu können. Dieses Urteil wurde auch in anderen Bundesländern sehr aufmerksam wahrgenommen und wird mit Sicherheit zu weiteren Diskussionen und ggf. auch juristischen Auseinandersetzungen führen.

Der andere Themenschwerpunkt lag auf dem Bereich der Energieversorgung und der – damit teilweise verbundenen – Infrastruktur. Im Kontext der in Deutschland ausgerufenen Energiewende wurden auf der Konferenz aktuelle Probleme, Herausforderungen als auch Chancen – gerade auch für die öffentliche Hand – diskutiert. Als Stichworte waren genannt: ein notwendiger Ausbau der Netze, die Energiesicherheit und Wettbewerbsfähigkeit in einem hochentwickelten Industriestandort wie Deutschland, aber auch die soziale Verträglichkeit der Energiewende.

Die Public-Management-Konferenz ermöglichte auch im Jahr 2012 einen intensiven und offenen Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen der öffentlichen Hand, der Privatwirtschaft, der Wissenschaft und der Zivilgesellschaft.


Impressionen von der Konferenz "Public Management 2012"
Slideshow anhalten

 
Login zum Download des ersten Nachhaltigkeitsbericht der Stadt Kronberg:

   
Diese Konferenz richtete sich an Repräsentanten der:
Landes- und Bundesministerien
Kommunen (Bürgermeister, Kämmerer, Dezernenten etc.)
Hochschulen
kommunalen Unternehmen und
der Privatwirtschaft (Investoren, Bauausführende, Betreiber, Banken, Versicherungen, Beratungsunternehmen)



Das Konferenzprogramm der Fachkonferenz Public Management 2012 können Sie hier als PDF herunterladen:
Download PDF


Als Referenten wirkten u. a. mit:
Dr. Salvatore Barbaro, Staatssekretär, Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz
Jürgen Becker, Staatssekretär, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Beate Behnke-Hahne, Amtsleiterin Finanzbuchhaltung und Stadtsteueramt, Stadt Essen
Prof. Dr. Manfred Fischedick, Vizepräsident, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
Lars Martin Klieve, Beigeordneter und Stadtkämmerer, Stadt Essen
Hans-Peter Preyer, Geschäftsführer, Preyer GmbH
Klaus Raps, Mitglied des Vorstands, Bilfinger Berger
Jürgen Rogg, Bürgermeister, Dietzenbach
Dr. Thomas Schäfer, Hessischer Minister der Finanzen
Stefan Schaible, Global Head of „Civil Economics, Energy and Infrastructure“ Competence Center,Member of the Supervisory Board, Roland Berger
Prof. Dr. Christoph Schalast, Academic Director Mergers & Acquisitions an der Frankfurt School of Finance & Management und Vorsitzender des Beirats der Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing e.V.
Carsten Schneider, MdB, Haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Sprecher der SPD-Landesgruppe Thüringen
Dr. Bernhard Scholz, Mitglied des Vorstandes, Deutsche Pfandbriefbank AG
Christian Specht, Erster Bürgermeister und Kämmerer der Stadt Mannheim
Klaus Temmen, Bürgermeister, Kronberg im Taunus
Frank Textor, Assessor, EOS Deutschland GmbH
Hans-Peter Villis, Vorsitzender des Vorstands, EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Dr. Hans-Jürgen Witschke, Vorsitzender der Geschäftsführung, DB Energie GmbH
Matthias Wohltmann, Beigeordneter für Öffentliche Finanzen, Sparkassen und Daseinsvorsorge, Deutscher Landkreistag
Uwe Zimmermann, stellv. Hauptgeschäftsführer und Beigeordneter für Finanzen und Europapolitik, Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.


Kontakt zu uns:
Telefon Büro Frankfurt 069/ 154 008 605
E-Mail: lourenco@frankfurt-school-verlag.de