Renewable Energy Finance 2013
Konferenz am 26. Juni 2013 in Frankfurt am Main




 





















 
Renewable Energy Finance
Studiengang der Frankfurt School


Nähere Informationen
 
 
Rückblick auf die
Konferenz 2012



Rückblick auf die
Konferenz 2011



Rückblick auf die Konferenz 2010


Rückblick auf die Konferenz 2008


Rückblick auf die Konferenz 2007
 
 
Der Markt rund um die Erneuerbaren Energien ist nach wie vor durch viele Herausforderungen geprägt: Wind- und Solarbranche kämpfen weiterhin mit Margeneinbrüchen, der Bau neuer Offshore-Windparks stockt, der Netzausbau kommt nicht voran und der anfangs schwindelerregende Wachstumskurs wird nun häufig zum Konsolidierungskurs. Mehr und mehr steht Deutschland im Wettbewerb mit dem Ausland. Zugleich möchte es seine internationale Vorreiterrolle im EE-Markt behaupten.

Die jährliche Fachkonferenz "Renewable Energy Finance" des Frankfurt School Verlages fand 2013 bereits zum sechsten Mal statt und hat sich als jährlicher Branchenevent für Experten aus Kreditinstituten, Projektentwicklungsunternehmen, Anlagenindustrie und Institutionen etabliert. Mitveranstalter der Veranstaltung war auch in diesem Jahr das Frankfurt School – UNEP Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance.

Im Zentrum der Konferenz standen die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen der Energiewende wie auch aktuell bedeutsame Einzelfragen der Projektfinanzierung. Dabei ging es insbesondere um die Frage: Wie sieht der weitere Fahrplan der Energiewende aus und welche Auswirkungen und Gefahren, aber auch Chancen werden auf die EE-Märkte und Akteure zukommen?


Impressionen zu Renewable Energy Finance 2013
Slideshow anhalten



Das Programm der Konferenz
"
Renewable Energy Finance 2013" können Sie hier als PDF herunterladen:
Download PDF


Interviews von der Fachkonferenz
Die Vorstände der DESERTEC-Foundation, Dr. Thiemo Gropp und Dr. Ignacio Campino, im Interview mit Ebru TV:
Zum Interview

 


Als Referenten wirkten u.a. mit:
Dr. Christof Aha, Rechtsanwalt und Partner, BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Klaus Breil, Mitglied des Deutschen Bundestages, Energiepolitischer Sprecher, FDP Bundestagsfraktion
Ralf Fücks, Vorstandsmitglied, Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
Dr. Thiemo Gropp, Vorstand, DESERTEC Foundation
Dr. Cord Landsmann, CFO, E.ON Climate & Renewables GmbH
Hans-Theo Macke, Vorstandsmitglied, DZ Bank AG
Prof. Dr. Ulf Moslener, Wissenschaftlicher Leiter UNEP Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance, Frankfurt School of Finance & Management
Susanne Nies, Head of Energy Policy & Generation Unit, EURELECTRIC AISBL
Dr. Armin Sandhövel, CEO, Allianz Climate Solutions GmbH
Paul van Son, CEO, Dii GmbH
Harald Tölle, stv. Vorstandsvorsitzender, Landessparkasse zu Oldenburg


Die Fachkonferenz richtete sich an:
Fach- und Führungskräfte aus Kreditinstituten, insbesondere der Bereiche
– Corporate Finance/Firmenkundengeschäft
– Investment Banking/Private Equity
– Projektfinanzierung/Außenhandelsfinanzierung
– Anlage- und Vermögensberatung
Fach- und Führungskräfte aus Projektentwicklungsunternehmen, Anlagenindustrie und Energieversorgungsunternehmen
Unternehmensberater und spezialisierte Rechtsanwälte
Fach- und Führungskräfte aus Kapitalanlagegesellschaften


Literaturhinweise zur Konferenz:
Markus Gerhard / Thomas Rüschen / Armin Sandhövel (Hg.)
Finanzierung Erneuerbarer Energien
1. Auflage 2011
1.202 Seiten, Leinen mit Schutzumschlag, 158,00 EUR
ISBN 978-3-940913-24-1
 

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier


Falko Tappen / Peter Nagel (Hg.)
Erneuerbare Energien
Cross-Border-Strategien und Länderberichte
1. Auflage 2014
516 Seiten, gebunden, 79,90 EUR
ISBN 978-3-940913-63-0
 

Das Buch erscheint im Sommer 2014 und kann bereits vorbestellt werden.

Zum Inhaltsverzeichnis und zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier


Ich möchte das exklusive Angebot des your SRI – Medienpartner der Konferenz Renewable Energy Finance 2013 – nutzen, und die online Plattform your SRI 90 Tage kostenfrei testen. Das Angebot endet nach 90 Tagen automatisch.

Zum Angebot >>


Kontakt zu uns:
Telefon Büro Frankfurt 069 / 154 008 605
E-Mail: lourenco@frankfurt-school-verlag.de