Nachhaltige Geldanlagen 2014
Produkte, Strategien und Beratungskonzepte
Konferenz am 12. November 2014 in der
Frankfurt School of Finance & Management in Frankfurt am Main



















 





















 
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2013
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2012
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2011
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2010
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2009
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2008

 
 
 
 
Nachhaltige Geldanlagen 2014 – der Branchentreffpunkt in Frankfurt am Main

Am 12. November 2014 fand in der Frankfurt School of Finance & Management zum siebten Mal die Fachkonferenz Nachhaltige Geldanlagen in Frankfurt am Main statt. Die Tagung hat sich mit einer Besucherzahl von weit über 100 Teilnehmern als jährlicher Branchenevent für nachhaltig interessierte Anlageberater und Investoren etabliert.

Das Thema der Konferenz gewinnt stetig an Bedeutung: Immer mehr Investoren interessieren sich im Rahmen ihrer Geldanlage für das Thema Nachhaltigkeit. Nach der Finanzkrise beachten private und institutionelle Anleger neben den klassischen Kriterien Liquidität, Sicherheit und Rendite verstärkt auch ökologische, soziale sowie ethische Aspekte (ESG-Kriterien) bei der Strukturierung ihres Portfolios. Mehr und mehr Menschen und Institutionen wissen um die mit einer Geldanlage verbundenen Chancen zur Gestaltung und Steuerung wirtschaftlicher Prozesse und wollen ihr Geld so anlegen, dass sie damit ökonomische Strukturen unterstützen, die gerecht und zukunftsfähig sind. Zugleich müssen dabei aber auch mögliche Risiken im Auge behalten werden.

Ziel dieser Fachveranstaltung war es, die aktuellen Fragestellungen und Entwicklungen im Bereich Nachhaltige Geldanlagen zu diskutieren und eine hochrangige Austauschplattform über Zukunftsfragen im Hinblick auf Nachhaltigkeit anzubieten.



Impressionen zur Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2014
Slideshow anhalten



Das Programm der Konferenz
"Nachhaltige Geldanlagen 2014"
können Sie hier als PDF herunterladen:
Download PDF


An der Konferenz wirkten u.a. mit:
Dominique Blanc, Director of Research, Novethic
Bernhard Engl, Vorstandsmitglied Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V., Consultant und Coach
Hans-Josef Fell, MdB 1998-2013, Präsident Energy Watch Group
Dr. Klaus Gabriel, Geschäftsführer, CRIC e.V.
Achim Gilbert, Niederlassungsleiter, Candriam Investors Group
Andreas W. Korth, Geschäftsführer, GOOD GROWTH INSTITUT für globale Vermögensentwicklung mbH
Florian Meister, Managing Director, Finance in Motion GmbH
Birte Pampel, Gründerin, Finanzmenschen
Dr. Jan Amrit Poser, Chefökonom und Leiter Asset Management, Bank J. Safra Sarasin (Deutschland) AG
Heike Reichelt, Head of Investor Relations and New Products, The World Bank Treasury
Jens-Uwe Sauer, Geschäftsführer, Econeers GmbH
Georg Schürmann, Geschäftsführer, Triodos Bank N.V. Deutschland
Horst Seissinger, First Vice President / Head of Capital Markets, KfW Bankengruppe
Claudia Tober, Geschäftsführerin Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. / Vizepräsidentin EUROSIF
Joerg Weber, Vorstand, Bürger AG für nachhaltiges Wirtschaften FrankfurtRheinMain
Frank Wettlauffer, Geschäftsführer, Notenstein Financial Services GmbH
Norbert Wolf, Geschäftsführer, Steyler Bank GmbH


Die Fachkonferenz richtete sich an:
Fach- und Führungskräfte von:
Institutionellen Investoren (u.a. Altersvorsorgeeinrichtungen, Stiftungen, Versicherungen)
Anbietern von Nachhaltigen Geldanlagen (Fondsgesellschaften, Initiatoren von Beteiligungen)
Vermögensverwaltern und Family Offices
Finanzdienstleistern in der Anlageberatung und Vertriebssteuerung
Vertreter von Nichtregierungsorganisationen
Finanzwissenschaftler
Journalisten mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit / Nachhaltige Geldanlagen
Nachhaltig interessierte Anleger und Unternehmer


Das Buch zum Thema:

Martin Faust, Stefan Scholz (Hg.)
Nachhaltige Geldanlagen –
Produkte, Strategien und Beratungskonzepte
2., aktualisierte und komplett überarbeitete Aufl. 2014
712 Seiten, gebunden, 79,90 EUR
ISBN 978-3-940913-60-9

Auch als E-Book erhältlich

Zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier

 


Kontakt zu uns:
Telefon Büro Frankfurt 069 / 154 008 605
E-Mail: rohde@frankfurt-school-verlag.de