Gesamtbanksteuerung 2019
Regulierung | Transformation | Finanz- und Risikomanagement
7. Jahreskonferenz am 3. April 2019 in Frankfurt am Main
an der Frankfurt School of Finance & Management

Direkt zur Anmeldung



  Mehr zum Unternehmen 
 
 



  Mehr zum Unternehmen 
 
 



 
 
Aktuelle Seminare der Frankfurt School:

Gesamtbanksteuerung aktuell
für Vorstände, Geschäftsführer und angehende Mandatsträger

Nähere Informationen

Gesamtbanksteuerung I

Nähere Informationen

Gesamtbanksteuerung II

Nähere Informationen

 
 
 
 
 
Veranstaltungsticket DB

Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren >>
 
 
 
 
Impressionen von
der Konferenz Gesamt-
banksteuerung 2018
 
Impressionen von
der Konferenz Gesamt-
banksteuerung 2017
 
Impressionen von
der Konferenz Gesamt-
banksteuerung 2016
 
Impressionen von
der Konferenz Gesamt-
banksteuerung 2015
 
Impressionen von
der Konferenz Gesamt-
banksteuerung 2014
 
Impressionen von
der Konferenz Gesamt-
banksteuerung 2013
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Im Frühjahr 2019 findet in Frankfurt am Main zum siebten Mal die Jahreskonferenz "Gesamtbanksteuerung" statt. Unsere Veranstaltung an der Frankfurt School of
Finance & Management hat sich seit ihrem Auftakt als hochrangige Informations- und Gesprächsplattform etabliert: Führungskräfte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum nutzen diesen Fachevent, um sich über aktuelle Einflussgrößen und Handlungsfelder der Gesamtbanksteuerung zu informieren. Zugleich bietet die Veranstaltung exzellente Möglichkeiten, sich mit anderen Vertretern des Finanzsektors, der Aufsicht sowie der Wissenschaft auszutauschen.

Als Teilnehmer erleben Sie hochrangige Redebeiträge und diskutieren im Expertenkreis, wie sich die Anforderungen der Bankenaufsicht und der umfassende Transformationsprozess im Bankenmarkt auf Risikosteuerung, Kapitalmanagement und Geschäftsmodelle auswirken. Eng damit verbunden sind aktuelle Fragestellungen der Architektur und Infrastruktur von Banken.

Nutzen Sie unsere Konferenz, um sich mit Kolleginnen und Kollegen über neue Entwicklungen der Gesamtbanksteuerung auszutauschen. Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Veranstaltung teilzunehmen, und freuen uns auf interessante, anregende Fachgespräche und Diskussionen.


Ulrich Martin
Leiter Konferenzen und Marketing
Frankfurt School Verlag
Prof. Dr. Thomas Heidorn
Leiter Centre for Practical Quantitative Finance
Frankfurt School of Finance & Management



Mit Keynotes, Fachvorträgen und Panels zu den Themen:
Steuerung von Bilanz- und Kapitalstruktur im neuen regulatorischen Regime: Veränderte Stellenbeschreibung für den CFO

Aktuelle Regulatorik und Risikosteuerung: ein Spannungsfeld?! Erfahrungen und künftige Handlungsfelder

Bankentransformation im Zeichen der Digitalisierung
Gesamtbanksteuerung in einer Mobilbank – alles gleich oder alles anders?
Aufgaben und Rolle der Gesamtbanksteuerung in der Bankentransformation: Begleiter des Wandels oder (Mit-)Gestalter des Wandels?
Einsatz von Artificial Intelligence (AI) im Finanz- und Risikomanagement
Auswirkungen neuer Technologien: Wird AI uns die Jobs wegnehmen?

 
An der Konferenz wirken mit:
Gesamtmoderation:
Prof. Dr. Thomas Heidorn, Leiter Centre for Practical Quantitative Finance,
Frankfurt School of Finance & Management
   
Mit Keynotes und Expertenbeiträgen u. a. von:
Vahe Andonians, Serial Entrepreneur und Senior Lecturer der Frankfurt School of
Finance & Management
Dr. Matthias Danne, Finanz- und Immobilienvorstand, DekaBank Deutsche Girozentrale
Stephan Engels, Mitglied des Vorstands, Chief Financial Officer, Commerzbank AG
Thomas Groß, stv. Vorsitzender des Vorstands, Chief Risk Officer, Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
Finja Carolin Kütz, Group Chief Transformation Officer, Mitglied des Executive Management Committee, UniCredit S.p.A.
Patrick Maccury, Head of Prudential Domain Services Division, Directorate General Information Systems, European Central Bank
Matthias Oetken, Geschäftsführer, CRO / CFO, N26 Bank GmbH
Jens Rammenzweig, Mitglied des Vorstands, CRO / CIO, Oldenburgische Landesbank AG
Dr. Sertaç Son, Deputy Head of Prudential Domain Services Division, Directorate General Information Systems, European Central Bank
David Thogmartin, Senior Manager, Deloitte
Dr. Kerem Tomak, Managing Director, Divisional Board Member, Big Data & Advanced Analytics, Commerzbank AG
Prof. Dr. Gregory Wheeler, Director of the Centre for Human and Machine Intelligence, Frankfurt School of Finance & Management


Die Veranstaltung richtet sich an:

Führungskräfte von Kreditinstituten aus den Bereichen
– Unternehmenssteuerung / Banksteuerung
– Risikocontrolling / Controlling und Risikomanagement
– Treasury, Capital Markets und Asset-Liability-Management
– Meldewesen und IT
– Strategie und Business Development

Experten aus Kanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
Vertreter von Verbänden, Regierungsorganisationen und der Wissenschaft


Impressionen zur Konferenz Gesamtbanksteuerung 2018
Slideshow anhalten

 


Programminformationen zur Konferenz Gesamtbanksteuerung 2019 können Sie demnächst hier als PDF herunterladen.


            
Aktuelle Buchhinweise:
Ahmed Baycan
M&A im Bankensektor
Bedeutung und Auswirkungen des Inhaberkontrollverfahrens
(Frankfurter Reihe zur Bankenaufsicht, Bd. 5)
1. Auflage 2018
114 Seiten, Broschur, 39,90 EUR
ISBN 978-3-95647-126-1

Nähere Informationen + Bestellung


 
Andreas Igl / Marcel Krüger / Christian Stepanek / Sven Warnecke (Hg.)
Bankenabwicklung und MREL
1. Aufl. 2018
382 Seiten, Broschur, 69,90 EUR
ISBN 978-3-95647-105-6

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich.

Nähere Informationen + Bestellung

 


Fokussierter Teilnehmerkreis
Die Anmeldung zu dieser Konferenz ist folgenden Teilnehmergruppen vorbehalten:
  • Fach- und Führungskräfte aus Kreditinstituten
  • Wirtschaftsprüfer und Vertreter von Rechtsanwaltskanzleien
  • Vetreter von Bankenverbänden und Regierungsorganisationen
  • Hochschulvertreter (in hauptberuflicher Tätigkeit)
  • Teilnehmer von Masterstudiengängen mit Fachbezug



Hiermit melde ich mich zur Konferenz "Gesamtbanksteuerung 2019" am
3. April 2019 an der Frankfurt School of Finance & Management in Frankfurt am Main an:
(Bitte füllen Sie das gesamte Formular aus.)

   
  Geschäftlich
(Wenn Geschäftlich bitte auch die Felder
Firma/Institut und Position/Abteilung ausfüllen.)

Privat (Verbraucher)

Firma/Institut

Position/Abteilung

Name

Vorname

Straße/Postfach

Postleitzahl/Ort

Telefon

E-Mail

Bemerkungen/Code
(Optionales Feld)

 


Ich bin hauptberuflich tätig für ein Kreditinstitut, eine Kanzlei oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, einen Bankenverband oder eine Regierungsorganisation bzw. bin hauptberuflicher Vertreter einer Hochschule. (Pflichtfeld)

Anmeldung zur Fachkonferenz am 3. April 2019 zum Teilnehmerpreis
von 495,- EUR zzgl. 19% MwSt.

Anmeldung zur Fachkonferenz am 3. April 2019 zum Frühbucherpreis
von 395,- EUR zzgl. 19% MwSt.
(bei Anmeldung bis spätestens zum 25. Februar 2019)


Teilnahmebedingungen:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und bei kostenpflichtiger Teilnahme eine Rechnung. Bitte zahlen Sie die Teilnehmergebühr direkt nach Erhalt der Rechnung. Der Preis beinhaltet die Teilnahme an allen Vorträgen der Veranstaltung, Mittagessen, Kaffeepausen sowie die Konferenzunterlagen. Bis zum 12. März 2019 können Sie kostenlos stornieren. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnehmergebühr; selbstverständlich ist eine Vertretung für angemeldete Teilnehmer möglich. Wir weisen darauf hin, dass während des Konferenztages Foto- und Filmaufnahmen der Sprecher und des Publikums gemacht werden, die als Rückblick zur stattgefundenen Veranstaltung sowie im Rahmen von Hinweisen auf künftige Veranstaltungen von uns auf unserer Website und in Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Programmänderungen vorbehalten.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert.

Ich habe die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" und die "Datenschutzerklärung" gelesen und akzeptiert.

 



Veranstaltungsticket Deutsche Bahn

Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren >>


Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34
60322 Frankfurt am Main
Ihr Weg zu uns

Kontakt zu uns:
Organisation:
Frau Melissa Bednarz, Telefon 069/154008-267, info@frankfurt-school-verlag.de
Programm und Kooperationen:
Herr Ulrich Martin, Telefon 069/154008-646, martin@frankfurt-school-verlag.de