Nachhaltige Geldanlagen 2015
Produkte, Strategien und Beratungskonzepte
Konferenz am 4. November 2015 in Frankfurt am Main
in der Frankfurt School of Finance & Management















  Mehr zum Unternehmen 





 















 
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2014
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2013
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2012
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2011
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2010
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2009
 
Impressionen von der Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2008

 
Der Branchentreffpunkt in Frankfurt am Main

Am 4. November 2015 fand in der Frankfurt School of Finance & Management zum achten Mal die Fachkonferenz Nachhaltige Geldanlagen in Frankfurt am Main statt. Die Fachkonferenz hat sich mit einer Fachbesucherzahl von 130 Teilnehmern (in 2014) als jährlicher Branchenevent für nachhaltig interessierte Anlageberater und Investoren etabliert.

Auch im vergangenen Jahr konnten für Deutschland, Österreich und die Schweiz wieder überdurchschnittliche Wachstumsraten bei den Nachhaltigen Geldanlagen verzeichnet werden. Über Asset Overlays, also einzelne ethische oder ökologische Kriterien, die im Gesamtportfolio berücksichtigt werden, haben nachhaltige Anlagestrategien mittlerweile weite Teile des Mainstream-Markts erobert. Ein weiteres wichtiges Thema, das 2015 bestimmen wird, ist das Qualitätssiegel-Konzept, das Mindestkriterien beinhaltet, die einen Standard definieren und als Anreiz wirken können, konventionelle Fonds zu nachhaltigen Produkten weiterzuentwickeln. Dies ist ein Bereich der im deutschsprachigen Raum im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern noch wenig öffentliche Beachtung findet.

Ziel dieser Fachveranstaltung war es, die aktuellen Fragestellungen und Entwicklungen im Bereich Nachhaltige Geldanlagen zu diskutieren und eine hochrangige Austauschplattform über Zukunftsfragen im Hinblick auf Nachhaltigkeit anzubieten.




Impressionen zur Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2015
Slideshow anhalten


Login zum Download der Vorträge:



Das Programm der Konferenz "Nachhaltige Geldanlagen 2015" können Sie hier als PDF herunterladen:
Download PDF


An der Konferenz wirkten u.a. mit:
Annemarie Arens, General Manager, LuxFLAG a.s.b.l.
Stevan Bajic, Portfolio Manager, Altana Wealth Ltd.
Richard Buch, Projektleiter, Stiftung Warentest
Bernhard Engl, Vorstand Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. und Consultant Spatial Business Integration GmbH
Dr. Hendrik Garz, Managing Director, Sustainalytics Deutschland
Achim Gilbert, Niederlassungsleiter, Candriam Investors Group
Jonas Haertle, Head, PRME Secretariat, UN Global Compact

Oliver Oehri, Founding Partner, CSSP AG

Wolfgang Pinner, CIO Sustainable & Responsible Investment, Raiffeisen Capital Management
Dr. Jan Amrit Poser, Head Asset Management, Bank J. Safra Sarasin (Deutschland) AG
Prof. Dr. Henry Schäfer, Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Finanzwirtschaft, Universität Stuttgart
Marlehn Thieme, Vorsitzende des Rates für Nachhaltigkeit und Mitglied des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland
Claudia Tober, Geschäftsführerin Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V. und Vizepräsidentin EUROSIF
Patrick Wirth, Managing Director, GES Investment Services Schweiz


Die Fachkonferenz richtete sich an:
Fach- und Führungskräfte von:
Institutionellen Investoren (u.a. Altersvorsorgeeinrichtungen, Stiftungen, Versicherungen)
Anbietern von Nachhaltigen Geldanlagen (Fondsgesellschaften, Initiatoren von Beteiligungen)
Vermögensverwaltern und Family Offices
Finanzdienstleistern in der Anlageberatung und Vertriebssteuerung
Vertreter von Nichtregierungsorganisationen
Finanzwissenschaftler
Journalisten mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit / Nachhaltige Geldanlagen
Nachhaltig interessierte Anleger und Unternehmer


Mit Keynotes, Case Studies und Podien u.a. zu den Themen:
- Nachhaltiges Management
- Aktuelle Trends am Anlagemarkt
- Impact Investment in der Praxis
- Investment Reporting: Ratings, Labels und Zertifikate

 
Das Buch zum Thema:

Nachhaltige Geldanlagen haben sich in Portfolien sowohl privater als auch institutioneller Anleger zunehmend etabliert. In dem Sammelband "Nachhaltige Geldanlagen – Produkte, Strategien und Beratungskonzepte" werden die Chancen und Herausforderungen, die sich für Finanzdienstleister mit dieser Anlageform ergeben, umfassend und praxisorientiert betrachtet.

Martin Faust, Stefan Scholz (Hg.)
Nachhaltige Geldanlagen –
Produkte, Strategien und Beratungskonzepte
2., aktualisierte und komplett überarbeitete Aufl. 2014
712 Seiten, gebunden, 79,90 EUR
ISBN 978-3-940913-60-9

Auch als E-Book erhältlich

Zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier

 


Kontakt zu uns:
Telefon Büro Frankfurt 069 / 154 008 605
E-Mail: rohde@frankfurt-school-verlag.de