14. Jahreskonferenz am 15. September 2021 @FrankfurtSchool


HYBRID-EVENT
Direkt zu Ihren Anmeldeoptionen


Informationen
zum Corona-Schutz
@Frankfurt School


  Fokusseite


In Kooperation mit


Unsere Medienpartner


Unsere passenden Weiterbildungen


Nähere Informationen


Veranstaltungsticket Deutsche Bahn


Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren


Rückblicke


Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2020


Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2019


Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2018
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2017
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2016
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2015
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2014
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2013
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2012
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2011
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2010
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2009
Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2008
 
 
Der Branchentreffpunkt in Frankfurt am Main

Am 15. September 2021 findet in der Frankfurt School of Finance & Management zum vierzehnten Mal die Fachkonferenz Nachhaltige Geldanlagen in Frankfurt am Main statt. Die Fachkonferenz hat sich als jährlicher Branchenevent für nachhaltig interessierte Anlageberater und institutionelle Investoren etabliert.

Sustainable Finance ist längst auf dem Weg der Megatrend zu werden. Zunehmend setzen Investoren auf nachhaltige und grüne Kapitalmarktprodukte und implementieren auf ESG ausgerichtete Strategiekonzepte. So hat die Berücksichtigung von ESG Aspekten in der Kapitalanlage nicht nur in der Breite zugelegt, sondern verbessert sich auch qualitativ. Investoren gehen inzwischen über einen reinen Ausschluss kontroverser Branchen hinaus und integrieren Nachhaltigkeit zunehmend in ihre gesamte Anlagestrategie.

Bis die Kapitalmärkte vollkommen grün und nachhaltig sein werden, wird es noch einiger Anstrengungen bedürfen. Das Krisen auch etwas Positives bewirken können, sehen wir am Rückgang des CO² Ausstoßes. Die EU trägt auch zu der Entwicklung zu mehr Nachhaltigkeit an den Finanzmärkten bei und plant mit rund ein Drittel der geplanten Krisenausgaben grüne und nachhaltige Projekte zu unterstützen.

Das Bewusstsein der Anleger ist durch die Coronakrise noch einmal geschärft worden, so dass Unternehmen zukünftig sich vermehrt diesem Trend anschließen müssen, wollen sie weiter ein attraktives Investitionsobjekt sein.

Welche Wirkungen wurden und werden durch die nachhaltigen Investments erzielt? Findet ein Umbruch an den Kapitalmärkten statt? Steigt die Nachfrage nach Impact – Strategien? Gelingt es, dass die EU-Taxonomie ein Vorbild für andere Länder und Regionen wird?

Ziel der Fachveranstaltung ist es, diese und weitere aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen im Bereich Nachhaltige Geldanlagen zu diskutieren und eine hochrangige Austauschplattform über Zukunftsfragen im Hinblick auf Nachhaltigkeit anzubieten.

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein und freuen uns auf einen regen fachlichen Austausch!
 

Armgard Dahmen
Projektleiterin Konferenzen
Frankfurt School Verlag
Prof. Dr. Martin Faust
Finance Department
Frankfurt School of Finance & Management



Als Sprecher der Konferenz wirken u. a. mit:
  Gesamtmoderation:
Prof. Dr. Martin Faust,
Finance Department, Frankfurt School of Finance & Management
  Sabrina Achá Sanz,
ESG-Officer, comgest
  Dr. Jan Amrit Poser,
Chefstratege und Leiter Nachhaltigkeit, Bank J. Safra Sarasin AG


Die Fachkonferenz richtet sich an:
Fach- und Führungskräfte von:
Institutionellen Investoren (u.a. Altersvorsorgeeinrichtungen, Stiftungen, Versicherungen)
Anbietern von Nachhaltigen Geldanlagen (Fondsgesellschaften, Initiatoren von Beteiligungen)
Vermögensverwaltern und Family Offices
Finanzdienstleistern in der Anlageberatung und Vertriebssteuerung
Vertreter von Nichtregierungsorganisationen
Finanzwissenschaftler
Nachhaltig interessierte Anleger und Unternehmer


Mit interaktiven Programmelementen

  Keynote-Vorträge und Praxisbeiträge
mit namhaften Fachleuten und "branchennahen" Verantwortlichen.
  Roundtables
Teilnehmer der Workshops haben die Möglichkeit mithilfe eines Moderators über die aktuellen Themen rund um die Schwerpunkte und Zukunftsstrategien zu diskutieren.
  Get together
nach der Konferenz mit Networking-Möglichkeit.



Das Programm der Konferenz
"Nachhaltige Geldanlagen" können Sie hier demnächst als PDF herunterladen.

 
Das Buch zum Thema:

Nachhaltige Geldanlagen haben sich in Portfolien sowohl privater als auch institutioneller Anleger zunehmend etabliert. In dem Sammelband "Nachhaltige Geldanlagen – Produkte, Strategien und Beratungskonzepte" werden die Chancen und Herausforderungen, die sich für Finanzdienstleister mit dieser Anlageform ergeben, umfassend und praxisorientiert betrachtet.

Martin Faust, Stefan Scholz (Hg.)
Nachhaltige Geldanlagen –
Produkte, Strategien und Beratungskonzepte
2., aktualisierte und komplett überarbeitete Aufl. 2014
712 Seiten, Hardcover, 79,90 EUR
ISBN 978-3-940913-60-9

Auch als E-Book erhältlich

Zur Buchbestellung klicken Sie bitte hier

 


Impressionen zur Konferenz Nachhaltige Geldanlagen 2020
Slideshow anhalten

                     
Hiermit melde ich mich zur Konferenz "Nachhaltige Geldanlagen 2021" am
1
5. September 2021 an:
(Bitte füllen Sie das gesamte Formular aus.)

Aktuelle Hinweise:
Aufgrund der Corona-Bestimmungen werden am Tagungsort voraussichtlich weniger Plätze verfügbar sein als sonst. Die verfügbare Platzanzahl ist abhängig von den am Konferenztag geltenden Regelungen für das Land Hessen. Wir behalten uns daher vor, Teilnehmerplätze in einem weiteren Tagungssaal vorzusehen, in den das Redeprogramm live übertragen wird.
   
  Geschäftlich
(Wenn Geschäftlich bitte auch die Felder
Firma/Institut und Position/Abteilung ausfüllen.)

Privat (Verbraucher)

Firma/Institut

Position/Abteilung

Name

Vorname

Straße/Postfach

Postleitzahl/Ort

Telefon

E-Mail

Bemerkungen/Code
(Optionales Feld)


Wie sind Sie auf die Veranstaltung aufmerksam geworden?
(Optionales Feld)

 

Präsenzteilnahme:


Präsenzteilnahme (Frühbucher):
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 15. September 2021 auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management zum Frühbucherpreis von 395,- EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- bei Eingang Ihrer Anmeldung bei uns bis spätestens zum 19. August 2021.


Präsenzteilnahme (FNG):
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 15. September 2021 auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management zum Vorzugspreis von 345,- EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- für Mitglieder des FNG

Onlineteilnahme:


Onlineteilnahme (Frühbucher):
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 15. September 2021 über einen Internetzugang zum Frühbucherpreis von 395,- EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- bei Eingang Ihrer Anmeldung bei uns bis spätestens zum 19. August 2021.


Onlineteilnahme (FNG):
Anmeldung zur Konferenzteilnahme am 15. September 2021 über einen Internetzugang zum Vorzugspreis von 345,- EUR (statt 495,- EUR regulär) zzgl. gesetzl. MwSt.
- für Mitglieder des FNG


Teilnahmebedingungen:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bitte zahlen Sie die Teilnehmergebühr direkt nach Erhalt der Rechnung. Bei Anmeldung zur Präsenzteilnahme beinhaltet der Preis die Teilnahme an allen Vorträgen der Veranstaltung, Mittagessen, Kaffeepausen sowie die Konferenzunterlagen. Bei Anmeldung zur Online-Teilnahme beinhaltet der Preis den Zugangslink und ein Passwort für den Online-Event und die Konferenzunterlagen. Nach der Anmeldung ist ein Wechsel zwischen Präsenzteilnahme und Onlineteilnahme nur nach Abstimmung mit dem Veranstalter möglich. Bis zum 1. September 2021 können Sie kostenlos stornieren. Bei Stornierung der Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt oder bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnahmegebühr; selbstverständlich ist eine Vertretung für angemeldete Teilnehmer möglich. Wir weisen darauf hin, dass während des Konferenztages Foto- und Filmaufnahmen der Sprecher und des Publikums gemacht werden, die als Rückblick zur stattgefundenen Veranstaltung sowie im Rahmen von Hinweisen auf künftige Veranstaltungen von uns auf unserer Website und in Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden. Programmänderungen vorbehalten.

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert.

Ich habe die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" und die "Datenschutzerklärung" sowie den "Datenschutzhinweis zu Foto- und Filmaufnahmen" gelesen und akzeptiert.

 



Veranstaltungsticket Deutsche Bahn

Preisgünstig mit der Bahn zur Konferenz fahren >>


Veranstaltungsort:
Frankfurt School of Finance & Management
Adickesallee 32-34
60322 Frankfurt am Main
Ihr Weg zu uns

Ihr Kontakt zu uns:
Organisation:
Frau Melissa Bednarz, Telefon 069/154008-267, info@frankfurt-school-verlag.de
Programm und Kooperationen:
Frau Armgard Dahmen, Telefon 069/154008-686, dahmen@frankfurt-school-verlag.de